Stichwortverzeichnis

Symbole

-, Anzahl der Hops begrenzen
--add-architecture, Multiarch einsetzen, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System
--all, Veröffentlichungen, Dateien überprüfen mit debsums, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern, Welche der von mir genutzten Pakete benötigen Hilfe?
--all-packages, deborphan
--anypatch, Besonderheiten bei der Umwandlung
--arch, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--audit, Bestehende Konfiguration anwenden
--autoclean-on-startup, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
--batch, Konfiguration für dput
--bugs, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--bump, Besonderheiten bei der Umwandlung
--cdrom add, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
--changed, Dateien überprüfen mit debsums
--checkonly, Mit debconf-set-selections
--checksig, Paketsignatur überprüfen
--clean-on-startup, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
--color auto, lintian verwenden
--color regular, Nach Muster in einem Paket suchen
--config, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Dateien überprüfen mit debsums, Standardprogramm ändern
--config-file, Konfiguration von APT anzeigen
--configure, dpkg, Bestehende Konfiguration anwenden
--contents, Untere Ebene, dpkg, Paketinhalte anzeigen, dpkg -c deb-Datei, Durchführung
--country, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--debtags, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
--default-key, debsigs benutzen
--description, Besonderheiten bei der Umwandlung
--display, Standardprogramme anzeigen
--display-experimental, lintian verwenden
--display-format, aptitude
--display-info, lintian verwenden
--download-only install, Paketdatei nur herunterladen
--empty, Konfiguration von APT anzeigen
--erase, Paket löschen / entfernen
--explain, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen
--extract, Mit dpkg die Installationsstruktur herausfinden
--field, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit dpkg-deb, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Abhängigkeiten anzeigen
--find-config, deborphan
--fix-broken, Begutachtung
--fixperms, Besonderheiten bei der Umwandlung
--force, debfoster
--force-help, Aktionen mit dpkg erzwingen
--format, Konfiguration von APT anzeigen
--frontend, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--ftp, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--full, Das Paket bauen
--generate, Besonderheiten bei der Umwandlung
--get-selections, Standardprogramme anzeigen, Mit dpkg
--guess, deborphan
--gui, Smart Package Management (SmartPM)
--help, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen, Besonderheiten bei der Umwandlung
--ignore-case, Pakete über die Paketbeschreibung finden
--ignore-default-rules, debfoster
--include-dist-op, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
--include-dists, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
--info, dpkg -I deb-Datei, Durchführung, lintian verwenden, Paketstatus anzeigen
--install, Untere Ebene, Umgewandelte Pakete einspielen, Pakete umwandeln und einspielen, Verzeichnis mit Paketen
--install=no, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--install=yes, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--installer, Konfiguration für alle Pakete auslesen
--invert-match, Pakete über die Paketbeschreibung finden
--keep-version, Besonderheiten bei der Umwandlung
--libdevel, deborphan
--lines, dpigs
--list, dpkg, Paketstatus erfragen, dpkg -l Paketname (Langform --list), dpkg, Fall 2: Suche von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete, Standardprogramme anzeigen, Mit dpkg, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
--list-tasks, tasksel
--listfiles, Untere Ebene, dpkg, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paketinhalte anzeigen, dpkg -L Paketname, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
--load-avail, Untere Ebene
--merge-avail, Grundlegendes Vorgehen
--multiversion, dpkg-scanpackages
--no-download install, Benötigte Pakete vorher explizit herunterladen, Paket installieren
--no-empty, Konfiguration von APT anzeigen
--no-guess, deborphan
--no-show-section, deborphan
--nonfree, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--nopatch, Besonderheiten bei der Umwandlung
--old, Welche der von mir genutzten Pakete benötigen Hilfe?
--option, Konfiguration von APT anzeigen
--outfile, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--output=Ausgabedatei, Release-kritische Fehler mit popbugs finden
--patch, Besonderheiten bei der Umwandlung
--pedantic, lintian verwenden
--pending, Bestehende Konfiguration anwenden
--pin-priority, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--print-architecture, Multiarch einsetzen, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System
--print-foreign-architectures, Multiarch einsetzen, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System
--purge, Wiederinstallieren von Paketen mit vorhandenen Konfigurationsdateien, Fall 4: Paket samt Konfigurationsdateien deinstallieren, Paket löschen / entfernen
--purge remove, deborphan, Paket löschen / entfernen
--purge-unused, APT und aptitude
--query, Standardprogramme anzeigen, Einzelpaket auflisten
--quiet, debfoster, Welche der von mir genutzten Pakete benötigen Hilfe?
--reinstall, Pakete erneut installieren
--remove, Untere Ebene, Fall 1: Paket einfach löschen, Paket löschen / entfernen
--remove-architecture, Multiarch einsetzen
--rename, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
--requires, Abhängigkeiten anzeigen
--reverse, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--satisfy, Cupt
--schedule-only, Vormerkungen über die Kommandozeile durchführen
--scripts, Besonderheiten bei der Umwandlung
--search, Untere Ebene, dpkg, Paket zu Datei finden, Suche in bereits installierten Paketen, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
--severity, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--shell, Smart Package Management (SmartPM)
--show, dpkg -l Paketname (Langform --list)
--show-dependents, debfoster
--show-depends, debfoster
--show-downgrade, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--show-field, Pakete über die Paketbeschreibung finden
--show-keepers, debfoster
--show-orphans, debfoster
--show-priority, deborphan
--show-section, deborphan
--show-size, deborphan
--show-summary why, Warum ist ein Paket installiert
--showformat, dpkg -l Paketname (Langform --list)
--sign, dpkg-sig verwenden, debsigs benutzen
--since, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--single, Besonderheiten bei der Umwandlung
--sources, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--sparse, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen
--stats, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--status, Untere Ebene, dpkg, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Einzelpaket auflisten, Paketstatus anzeigen
--tags, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--tags broken-symlink, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
--tags missing-copyright-file, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
--tags program-name-collision, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
--target, Besonderheiten bei der Umwandlung
--target-release, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
--task-desc, tasksel
--task-packages, tasksel
--test, tasksel, Besonderheiten bei der Umwandlung
--to-deb, Durchführung
--to-pkg, Durchführung
--to-rpm, Durchführung, deb-Pakete in rpm-Strukturen
--to-slp, Durchführung
--to-tgz, Durchführung
--type, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
--type=debian, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--type=rpm, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--type=slackware, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--unchecked, Paket in das Repository hochladen
--update, Das Projekt apt-offline
--update-avail, Grundlegendes Vorgehen
--upgrade, Das Projekt apt-offline, Paket aktualisieren
--verbose, debfoster, Besonderheiten bei der Umwandlung, Mit debconf-set-selections, lintian verwenden, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--verbose why, Warum ist ein Paket installiert
--verifiy, Paketsignatur überprüfen
--verify, Dateien mit dpkg -V überprüfen, Die Komponenten des Pakets kryptographisch signieren, dpkg-sig verwenden, Paketsignatur überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
--verify-format, Dateien mit dpkg -V überprüfen
--version, Besonderheiten bei der Umwandlung
--veryverbose, Besonderheiten bei der Umwandlung
--which, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
-a, Veröffentlichungen, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen, Bekannte Paketnamen auflisten, Einsatz von dglob, Dateien überprüfen mit debsums, Bestehende Konfiguration anwenden, debfoster, deborphan, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern, Welche der von mir genutzten Pakete benötigen Hilfe?
-af, Paketinhalte anzeigen, Einsatz von dglob
-b, Ausführbare Dateien anzeigen, Konfiguration für dput
-B, Bugreports mit apt-listbugs lesen
-c, Untere Ebene, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen, Daten im Paket, dpkg, Paketinhalte anzeigen, dpkg -c deb-Datei, Dateien überprüfen mit debsums, Konfiguration von APT anzeigen, Durchführung, Besonderheiten bei der Umwandlung, Mit debconf-set-selections
-C, Bestehende Konfiguration anwenden
-ce, Dateien überprüfen mit debsums
-conf, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen
-d, Recherche mit apt-rdepends, debfoster, Über die Kommandozeile, Durchführung, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
-D, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen, Bugreports mit apt-listbugs lesen
-d add, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
-d install, Paketdatei nur herunterladen
-du, Installationsgröße eines Pakets
-e, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Dateien überprüfen mit debsums, debfoster, Paket löschen / entfernen
-E, lintian verwenden
-e --nodeps, Paket löschen / entfernen
-f, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen, dpkg -l Paketname (Langform --list), Statusdaten von dpkg, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit dpkg-deb, Paketinhalte anzeigen, Einsatz von dglob, Manpages anzeigen, Manpages aus noch nicht installierten Paketen anzeigen, Begutachtung, debfoster, Aktionen mit apt erzwingen, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern, Abhängigkeiten anzeigen
-F, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, aptitude, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, Abhängigkeiten anzeigen
-F Package, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status
-g, Besonderheiten bei der Umwandlung
-H, dpigs
-h, Statusdaten von dpkg, In Paketen blättern mittels dpkg-www, Besonderheiten bei der Umwandlung
-i, Untere Ebene, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Nach Muster in einem Paket suchen, Wiederinstallieren bereits installierter Pakete, debfoster, Mittels dpkg und APT, Umgewandelte Pakete einspielen, Pakete umwandeln und einspielen, Verzeichnis mit Paketen, lintian verwenden, Paket installieren
-I, Einen geschützten Paketmirror abfragen, dpkg -I deb-Datei, lintian verwenden, Paketstatus anzeigen
-ihv, Paket austauschen, Paket installieren
-k, Liste der installierten Kernelpakete anzeigen, Die Komponenten des Pakets kryptographisch signieren, dpkg-sig verwenden, debsigs benutzen, Besonderheiten bei der Umwandlung
-K, Liste der installierten Kernelpakete anzeigen, Paketsignatur überprüfen
-L, Debian-Architekturen, Untere Ebene, dpkg, In Paketen blättern mittels dpkg-www, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paketinhalte anzeigen, dpkg -L Paketname, dlocate -L Paketname, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
-l, Was ist Paketmanagement, Untere Ebene, dpkg, Bekannte Paketnamen auflisten, Paketstatus erfragen, dpkg -l Paketname (Langform --list), dpkg, In Paketen blättern mittels dpkg-www, Nach Muster in einem Paket suchen, Fall 2: Suche von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete, Mit dpkg, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
-ls, Paketinhalte anzeigen, dlocate -ls Paketname
-lsbin, Ausführbare Dateien anzeigen
-lsconf, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen
-lsman, Manpages erstöbern
-m, Manpages anzeigen, Manpages erstöbern, dpkg-scanpackages
-man, Manpages anzeigen, Manpages erstöbern
-md5check, Dateien paketbezogen mit dlocate überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
-md5sum, MD5-Summen von Dateien mit dlocate anzeigen, Paket auf Veränderungen prüfen
-n, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen, Bekannte Paketnamen auflisten, dpigs, Über die Kommandozeile
-n), Bekannte Paketnamen auflisten
-o, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen, Konfiguration von APT anzeigen, Kurzzeitiges Abschalten, Release-kritische Fehler mit popbugs finden, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden, Welche der von mir genutzten Pakete benötigen Hilfe?
-P, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Fall 4: Paket samt Konfigurationsdateien deinstallieren, deborphan, Bugreports mit apt-listbugs lesen, Paket löschen / entfernen, Abhängigkeiten anzeigen
-p, Manpages aus noch nicht installierten Paketen anzeigen, Durchführung
-PX, grep-available und grep-aptavail benutzen
-q, debfoster, Welche der von mir genutzten Pakete benötigen Hilfe?, Einzelpaket auflisten
-qa, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
-qa --last, Alle installierten Pakete auflisten
-qf, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
-qi, Paketstatus anzeigen
-qip, Paketstatus anzeigen
-ql, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
-qp, Einzelpaket auflisten
-qpR, Abhängigkeiten anzeigen
-qR, Abhängigkeiten anzeigen
-qv, debfoster
-qV, Paket auf Veränderungen prüfen
-r, Untere Ebene, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden, Recherche mit apt-rdepends, Fall 1: Paket einfach löschen, Durchführung, deb-Pakete in rpm-Strukturen, Paket löschen / entfernen, Abhängigkeiten anzeigen
-R, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
-s, Untere Ebene, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen, dpkg, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen, grep-available und grep-aptavail benutzen, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status, In Paketen blättern mittels dpkg-www, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, debfoster, deborphan, Über die Kommandozeile, Besonderheiten bei der Umwandlung, Bugreports mit apt-listbugs lesen, Einzelpaket auflisten, Abhängigkeiten anzeigen, Paketstatus anzeigen
-S, Untere Ebene, dpkg, dpigs, In Paketen blättern mittels dpkg-www, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Paket zu Datei finden, Suche in bereits installierten Paketen, Typische Stolperfallen bei Wiederinstallieren mehrerer Pakete, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen, Bugreports mit apt-listbugs lesen, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
-stdout, In Paketen blättern mittels dpkg-www
-t, Binärpakete, tasksel, Einbindung in den Paketbestand, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen, debsigs benutzen, Durchführung
-T, Besonderheiten bei der Umwandlung, Bugreports mit apt-listbugs lesen
-t install, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
-u, Grundlegendes Vorgehen, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Paket in das Repository hochladen
-U, Paket aktualisieren
-v, Paketquellen nach Pingzeiten und Entfernung auswählen, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Suche in noch nicht installierten Paketen, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen, debfoster, Besonderheiten bei der Umwandlung, Mit debconf-set-selections, lintian verwenden, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
-V, Dateien mit dpkg -V überprüfen, Besonderheiten bei der Umwandlung, Paketsignatur überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
-v why, Warum ist ein Paket installiert
-Va, Paket auf Veränderungen prüfen
-Vp, Paket auf Veränderungen prüfen
-vv, Paketquellen nach Pingzeiten und Entfernung auswählen
-vvv, Paketquellen nach Pingzeiten und Entfernung auswählen, Anzahl der Hops begrenzen, Einen geschützten Paketmirror abfragen
-vvvv, Paketquellen nach Pingzeiten und Entfernung auswählen
-W, dpkg -l Paketname (Langform --list)
-x, Binärpakete, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen, Mit dpkg die Installationsstruktur herausfinden
-X, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname
-Z, Installationsgröße eines Pakets
-z, deborphan
.dput.cf, Konfiguration für dput
.mini-dinstall.conf, Konfiguration für mini-dinstall
/etc/alternatives/, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
/etc/apt/apt.conf, Konfiguration von APT, /etc/apt/apt.conf(.d) verstehen, Konfigurationsdateien und Einstellungen, PDiffs
/etc/apt/apt.conf.d, Konfiguration von APT
/etc/apt/apt.conf.d/, /etc/apt/apt.conf(.d) verstehen
/etc/apt/apt.conf.d/70debconf, Konfigurationsdateien und Einstellungen
/etc/apt/listchanges.conf, Konfiguration von APT
/etc/apt/preferences, Konfiguration von APT
/etc/apt/preferences.d, Konfiguration von APT
/etc/apt/sources.list, Benutzte Paketquellen, Format der Paketliste, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden, Aus welchem Repo kommen die Pakete, Konfiguration von APT
Änderungen vornehmen, Format der Paketliste
Aufbau, Format der Paketliste
Einträge für Deutschland, Einträge für Deutschland
Einträge für externe Ressourcen, Verzeichnis als Paketquelle
Einträge für lokale Ressourcen, Verzeichnis als Paketquelle
Einträge für nicht-offizielle Pakete, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete
Einträge für offizielle Pakete, Beispieleinträge für offizielle Pakete
Einträge für Quellpakete, Einträge für Quellpakete
Einträge für Sicherheitsaktualisierungen, Einträge für Sicherheitsaktualisierungen
Einträge für Verzeichnisse, Verzeichnis als Paketquelle
Felder eines Eintrags, Format eines Eintrags
Format, Format der Paketliste
Paketquelle, Format der Paketliste
Paketquelle nachtragen, Empfehlung zum Ablauf für das Hinzufügen und Ändern von Paketquellen, Einbindung eines lokalen Paketmirrors
Signaturen, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete
Wechsel der Veröffentlichung, Beispieleinträge für offizielle Pakete
/etc/apt/sources.list.d, Konfiguration von APT
/etc/apt/sources.list.d/, Benutzte Paketquellen, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete
Paketquelle nachtragen, Empfehlung zum Ablauf für das Hinzufügen und Ändern von Paketquellen
/etc/apt/trusted.gpg, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick), Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Konfiguration von APT
/etc/apt/trusted.gpg.d, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Konfiguration von APT
/etc/debian_version, Veröffentlichungen
/etc/default/apt-cacher, apt-cacher
/etc/dpkg-www.conf, In Paketen blättern mittels dpkg-www
/etc/dwww/dwww.conf, In Paketen blättern mittels dpkg-www
/etc/locale.nopurge, localepurge
/usr/share/doc/, Dokumentation
/var/cache/apt/apt-file/, Suche in noch nicht installierten Paketen
/var/cache/apt/archives, Weshalb aufräumen?
/var/cache/apt/archives/, Format eines Eintrags, Hintergrundwissen, Paketdatei nur herunterladen, Wiederinstallieren bereits installierter Pakete, Cache-Verzeichnis auf separater Partition
/var/cache/apt/archives/partial/, Hintergrundwissen, Kommandos zum Aufräumen, Paketdatei nur herunterladen
/var/cache/debconf, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen
/var/lib/apt/extended_states, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden
/var/lib/apt/lists, Lokale Paketliste reparieren
/var/lib/apt/lists/, Weitere Metadaten, Suche in noch nicht installierten Paketen
/var/lib/aptitude/pkgstates, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden, Aptitude-spezifische Paketmarkierungen
/var/lib/debfoster/keepers, debfoster
/var/lib/debtags/vocabulary, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
/var/lib/dpkg/arch, Multiarch einsetzen
/var/lib/dpkg/arch-new, Multiarch einsetzen
/var/lib/dpkg/available, dpkg -l Paketname (Langform --list)
/var/lib/dpkg/info, Verschiedene Metriken
/var/lib/dpkg/status, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden, dpkg -l Paketname (Langform --list), Paketstatusdatenbank reparieren
/var/lib/dpkg/status-old, Die Paketstatusdatenbank aus dem lokalen Backup wiederherstellen
/var/log/apt/history.log, Statusdaten von apt
/var/log/dpkg.log, Statusdaten von dpkg
~/.aptitude/config, Konfigurationsdateien von aptitude
~n, Bekannte Paketnamen auflisten

A

Abarbeitung bei der Aktualisierung, Format der Paketliste
Abbildung, Handhabung von geschützten Namen und Logos
Abfolge, Unsere empfohlene Reihenfolge
Abgleich zwischen Paketversionen, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
Abhängigkeiten, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Abhängigkeiten anzeigen, Paketabhängigkeiten anzeigen, Abhängigkeiten anzeigen
Ablauf, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Acquire::Check-Valid-Until, Umgang mit LTS, Kurzzeitiges Abschalten
add, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
add-apt-repository, Empfehlung zum Ablauf für das Hinzufügen und Ändern von Paketquellen, Format der Paketliste, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
Nutzung von PPAs, Aufruf und Optionen
add-user-tag, Aptitude-spezifische Paketmarkierungen
Adept, Debtags-Werkzeuge
adept, Debtags-Werkzeuge
adequate, /etc/apt/apt.conf(.d) verstehen, Qualitätskontrolle, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
--all, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
--tags broken-symlink, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
--tags missing-copyright-file, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
--tags program-name-collision, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
Paketname, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
administrative Benutzerrechte, Vorkenntnisse
Administratorrechte-Umgebung, Vorkenntnisse
adv, apt-key und apt-mark
Advanced Packaging Tool, Überblick
Aktivierung, Welche Versionen gibt es als offizielle Backports?
aktualisierbare Pakete anzeigen, Aktualisierbare Pakete anzeigen, apt benutzen, aptitude verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
aktualisieren, Grundlegendes Vorgehen, Pakete aktualisieren, update, install, upgrade und safe-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Ausgewählte Pakete aktualisieren, Auf der Kommandozeile, Paket aktualisieren
Aktualisierung, Was ist Paketmanagement
Alias-Name, Alias-Namen, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
alien, Einführung, Voraussetzungen
--anypatch, Besonderheiten bei der Umwandlung
--bump, Besonderheiten bei der Umwandlung
--description, Besonderheiten bei der Umwandlung
--fixperms, Besonderheiten bei der Umwandlung
--generate, Besonderheiten bei der Umwandlung
--help, Besonderheiten bei der Umwandlung
--install, Pakete umwandeln und einspielen
--keep-version, Besonderheiten bei der Umwandlung
--nopatch, Besonderheiten bei der Umwandlung
--patch, Besonderheiten bei der Umwandlung
--scripts, Besonderheiten bei der Umwandlung
--single, Besonderheiten bei der Umwandlung
--target, Besonderheiten bei der Umwandlung
--test, Besonderheiten bei der Umwandlung
--to-deb, Durchführung
--to-pkg, Durchführung
--to-rpm, Durchführung, deb-Pakete in rpm-Strukturen
--to-slp, Durchführung
--to-tgz, Durchführung
--verbose, Besonderheiten bei der Umwandlung
--version, Besonderheiten bei der Umwandlung
--veryverbose, Besonderheiten bei der Umwandlung
-c, Besonderheiten bei der Umwandlung
-d, Durchführung
-g, Besonderheiten bei der Umwandlung
-h, Besonderheiten bei der Umwandlung
-i, Pakete umwandeln und einspielen
-k, Besonderheiten bei der Umwandlung
-p, Durchführung
-r, Durchführung, deb-Pakete in rpm-Strukturen
-s, Besonderheiten bei der Umwandlung
-t, Durchführung
-T, Besonderheiten bei der Umwandlung
-v, Besonderheiten bei der Umwandlung
-V, Besonderheiten bei der Umwandlung
FHS, Besonderheiten bei der Umwandlung
all, Pakete für alle Architekturen
alle Aktionen bestätigen, Vormerkungen simulieren
Anbindung an lintian, GDebi
ändern, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?, Format der Paketliste
Änderungen im Paketbestand, Bestehende Vormerkungen anzeigen
Änderungen in der Paketauswahl, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
Änderungen nachlesen, Das Änderungsprotokoll beziehen, Zwei Paketversionen miteinander vergleichen
Änderungen vornehmen, Format der Paketliste
Änderungsprotokoll, Das Änderungsprotokoll beziehen
Android, Varianten und Formate für Softwarepakete
anhand der Architektur, Paketlisten und Muster, aptitude, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über apt-browse.org, Suche über apt-get.org, Rpmseek.com
anhand der Linux-Distribution, Rpmseek.com
anhand der Markierung, aptitude
anhand der Paketkategorie, Paketeigenschaften und Einordnung
anhand der Paketversion, aptitude, Synaptic, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
anhand der Veröffentlichung, Paketeigenschaften und Einordnung, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten, Suche über apt-browse.org, Suche über apt-get.org
anhand des Co-Maintainers, Rückrichtung: Wer betreut ein bestimmtes Paket
anhand des Distributionsbereichs, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
anhand des Maintainers, Paketeigenschaften und Einordnung, aptitude, Synaptic, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Paket nach Maintainer finden, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, Rückrichtung: Wer betreut ein bestimmtes Paket
anhand des Uploaders, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
anhand Regulärer Ausdrücke, Pakete über den Namen finden
anhand von Debtags, Paketeigenschaften und Einordnung
anhand von Kurzformen (URL), Suche über die Webseite des Debian-Projekts
Anmerkungen, Buchinfo
Annahmen, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden
Anpassung für Ubuntu, Versionsnummer
Anwendungsfall, Paketverwaltung hinter einem http-Proxy
Anzahl der Einträge, Format der Paketliste
anzeigen, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark
apache2, In Paketen blättern mittels dpkg-www
API, Webseite zum Projekt
apk, Varianten und Formate für Softwarepakete
App Centre, Univention Corporate Server (UCS)
apper, PackageKit
appnr, Appnr
approx, approx
apropos, Manpages anzeigen, Manpages erstöbern
apt, Debians Paketsystem, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Prioritätsstufe „wichtig“ (important), Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden, Überblick, apt-cache show Paketname, apt-cache showpkg Paketname, Anfragen mit apt-mark, apt-mark benutzen, Mit apt stöbern, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Konfiguration von APT, Konfiguration von APT anzeigen, Mittels apt, Mit apt, Mit apt-get, Bugreports mit apt-listbugs lesen, Mit welchem Programm zur Paketverwaltung soll ich anfangen?
--no-download install, Paket installieren
--reinstall, Pakete erneut installieren
-f, Aktionen mit apt erzwingen
aktualisierbare Pakete anzeigen, apt benutzen
autoremove, APT und aptitude
edit-sources, Format der Paketliste, Weiterentwicklung von APT
full-upgrade, Weiterentwicklung von APT, Pakete aktualisieren, dist-upgrade und full-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen
install, Weiterentwicklung von APT, Erweiterungen ab APT 1.1, install, Mittels apt, Paket installieren, Paket aktualisieren
installierte Pakete aus Debian Backports anzeigen, Die installierten Pakete anzeigen
Konfiguration anzeigen, Konfiguration von APT anzeigen
list, Weiterentwicklung von APT, Einzelpaket auflisten, Verfügbare Pakete anzeigen
list --all-versions, Mit apt stöbern
list --installed, apt list --installed, Mit apt, Alle installierten Pakete auflisten
list --upgradable, apt benutzen, Aktualisierbare Pakete anzeigen
lokales Paket installieren, Mittels apt
Paketcache automatisch aufräumen, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
Paketcache regelmäßig aufräumen, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
remove, Fall 1: Paket einfach löschen, Paket löschen / entfernen
safe-upgrade, Pakete aktualisieren, upgrade und safe-upgrade, Paket aktualisieren
search, Weiterentwicklung von APT
-n, Bekannte Paketnamen auflisten
-n), Bekannte Paketnamen auflisten
show, Weiterentwicklung von APT, Einzelpaket auflisten
update, Empfehlung zum Ablauf für das Hinzufügen und Ändern von Paketquellen, Grundlegendes Vorgehen, Weiterentwicklung von APT, Suche in noch nicht installierten Paketen, Pakete aktualisieren, update, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen
upgrade, Weiterentwicklung von APT, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen
APT, Obere Ebene, Die apt-dpkg-Referenzliste, apt-doc — das Benutzerhandbuch zu APT, Weitere Bücher, Zusammenfassung
libapt-pkg, Überblick
Referenzliste, Die apt-dpkg-Referenzliste
APT und aptitude, APT und aptitude
apt-add-repository, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
APT-Alternativen, Alternativen zu APT
apt-browse, Daten im Paket, Suche über apt-browse.org
apt-cache, Komponenten und Funktionen, Mit welchem Programm zur Paketverwaltung soll ich anfangen?
depebds --no-breaks, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends, apt-cache, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache, debfoster, Aktualisierung mit Wechsel der Veröffentlichung, Abhängigkeiten anzeigen
depends --important, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --installed, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-conflicts, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-depends, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-enhances, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-pre-depends, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-recommends, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-replaces, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-suggests, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --recurse, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends -i, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
dotty, apt-cache
dump, apt-cache
dumpavail, apt-cache
gencaches, apt-cache
madison, apt-cache, apt-cache benutzen
pkgnames, apt-cache, Bekannte Paketnamen auflisten, Verfügbare Pakete anzeigen
policy, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System, apt-cache, Paketquellen untersuchen mit apt-cache policy
rdepends, apt-cache, Anzeige der umgekehrten Paketabhängigkeiten, Recherche mit apt-cache, debfoster, Abhängigkeiten anzeigen
search, apt-cache, APT, Alle installierten Pakete auflisten
-n, Bekannte Paketnamen auflisten
show, apt-cache, apt-cache show Paketname, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache, Paketstatus anzeigen
showpkg, Was ist Paketmanagement, apt-cache, apt-cache showpkg Paketname, Bestehende Paketversionen klären
showsrc, apt-cache, Sourcepakete anzeigen
stats, apt-cache, Paketcache-Status
unmet, apt-cache, Zusammenfassung aller unerfüllten Abhängigkeiten im Paketcache
xvcg, apt-cache
APT-Cache, Begriff
apt-cacher, apt-cacher
/etc/default/apt-cacher, apt-cacher
apt-cacher-ng, apt-cacher-ng
apt-cdrom, Format der Paketliste, Verzeichnis als Paketquelle, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden, Komponenten und Funktionen, Einbindung fester Installationsmedien
--cdrom add, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
--rename, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
-d add, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
-r, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
add, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
ident, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
ISO-Images, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
apt-cdrom-setup, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
apt-clone, Paketkonfiguration sichern, Mit apt-clone, Mit apt-clone
clone, Mit apt-clone
info, Mit apt-clone
restore, Mit apt-clone
restore-new-distro, Mit apt-clone
apt-config, Komponenten und Funktionen
--config-file, Konfiguration von APT anzeigen
--empty, Konfiguration von APT anzeigen
--format, Konfiguration von APT anzeigen
--no-empty, Konfiguration von APT anzeigen
--option, Konfiguration von APT anzeigen
-c, Konfiguration von APT anzeigen
-o, Konfiguration von APT anzeigen
dump, Konfiguration von APT anzeigen
apt-dater, apt-dater
apt-doc, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, apt-cache benutzen, rmadison einsetzen, Dokumentation, apt-doc — das Benutzerhandbuch zu APT
apt-dpkg-ref, Die apt-dpkg-Referenzliste
apt-dselect, apt-doc — das Benutzerhandbuch zu APT
apt-file, Paket zu Datei finden, Suche in noch nicht installierten Paketen
-v, Suche in noch nicht installierten Paketen
find, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
list, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paketinhalte anzeigen, apt-file show Paketname und apt-file list Paketname, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
search, Paket zu Datei finden, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
show, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paketinhalte anzeigen, apt-file show Paketname und apt-file list Paketname, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
Strukturdatenbank aktualisieren, Suche in noch nicht installierten Paketen
update, Suche in noch nicht installierten Paketen
apt-get, Komponenten und Funktionen, APT-Spickzettel von Nixcraft, Pacman Rosetta, Mit welchem Programm zur Paketverwaltung soll ich anfangen?
--download-only install, Paketdatei nur herunterladen
--no-download install, Benötigte Pakete vorher explizit herunterladen, Paket installieren
--purge remove, deborphan, Paket löschen / entfernen
--target-release, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
-d install, Paketdatei nur herunterladen
-o, Kurzzeitiges Abschalten
-t, Einbindung in den Paketbestand
-t install, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
Acquire::Check-Valid-Until, Umgang mit LTS, Kurzzeitiges Abschalten
autoclean, apt-get, Kommandos zum Aufräumen
autoremove, apt-get, APT und aptitude, Unsere empfohlene Reihenfolge
build-dep, apt-get
changelog, Das Änderungsprotokoll beziehen
check, apt-get, Prüfen, ob die Abhängigkeiten des gesamten Systems erfüllt sind
clean, apt-get, Kommandos zum Aufräumen
dist-upgrade, apt-get, Pakete aktualisieren, dist-upgrade und full-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Vom upgrade zum dist-upgrade, Unsere empfohlene Reihenfolge, Offline-Verwaltung mit apt-get und wget
download, apt-get, Paketdatei nur herunterladen, Benötigte Pakete vorher explizit herunterladen
dselect-upgrade, apt-get
install, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System, apt-get, Paketlisten und Muster, Durchführung, Erweiterungen ab APT 1.1, install, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen, Mit apt-get, Mit apt-get, Paket installieren, Paket aktualisieren
install --dry-run, Vorbereitungen
install --fix-broken, Paket austauschen, Mittels dpkg und APT, Umgewandelte Pakete einspielen
install --just-print, Vorbereitungen
install --no-act, Vorbereitungen
install --no-download, Installation zwischengespeicherter Pakete aus dem Paketcache
install --recon, Vorbereitungen
install --reinstall, Wiederinstallieren bereits installierter Pakete, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen
install --simulate, Vorbereitungen
install -f, Paket austauschen, Mittels dpkg und APT, Umgewandelte Pakete einspielen
install -t, Aktualisierung mit Wechsel der Veröffentlichung
purge, apt-get, Wiederinstallieren von Paketen mit vorhandenen Konfigurationsdateien, Fall 3: Löschen von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete, Fall 4: Paket samt Konfigurationsdateien deinstallieren, Paket löschen / entfernen
remove, apt-get, Fall 1: Paket einfach löschen, Paket löschen / entfernen
remove --force-remove-essential, Markierung „essentiell“ (essential)
remove --purge, Fall 3: Löschen von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete, Fall 4: Paket samt Konfigurationsdateien deinstallieren
source, Source-Pakete (dsc und weitere Dateien), apt-get, Sourcepakete beziehen
update, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System, Empfehlung zum Ablauf für das Hinzufügen und Ändern von Paketquellen, Grundlegendes Vorgehen, Lokale Paketliste reparieren, apt-get, Suche in noch nicht installierten Paketen, Pakete aktualisieren, update, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Vom upgrade zum dist-upgrade, Unsere empfohlene Reihenfolge, Mit aptitude Vormerkungen machen, Kurzzeitiges Abschalten, Offline-Verwaltung mit apt-get und wget
upgrade, apt-get, Pakete aktualisieren, upgrade und safe-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Vom upgrade zum dist-upgrade, Unsere empfohlene Reihenfolge, Auf der Kommandozeile, Paket aktualisieren
upgrade --show-upgraded, apt-get verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
upgrade --simulate, apt-get verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
upgrade -s, apt-get verwenden
upgrade -u, apt-get verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
apt-get update, Die Paketstatusdatenbanken von APT und aptitude
APT-Hooks, APT-Hooks
apt-key, Komponenten und Funktionen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
add, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
adv, apt-key und apt-mark
del, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
export, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
exportall, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
finger, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
list, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
net-update, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
Schlüsselverwaltung, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
update, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
apt-listbugs, Unsere empfohlene Reihenfolge, Qualitätskontrolle, Hintergrundwissen, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--bugs, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--pin-priority, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--severity, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--show-downgrade, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--stats, Bugreports mit apt-listbugs lesen
--tags, Bugreports mit apt-listbugs lesen
-B, Bugreports mit apt-listbugs lesen
-D, Bugreports mit apt-listbugs lesen
-P, Bugreports mit apt-listbugs lesen
-s, Bugreports mit apt-listbugs lesen
-S, Bugreports mit apt-listbugs lesen
-T, Bugreports mit apt-listbugs lesen
apt, Bugreports mit apt-listbugs lesen
Fehlerberichte filtern, Bugreports mit apt-listbugs lesen
Fehlerberichte sortieren, Bugreports mit apt-listbugs lesen
list, Bugreports mit apt-listbugs lesen
rss, Bugreports mit apt-listbugs lesen
apt-listchanges, Konfiguration von APT, Qualitätskontrolle, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--all, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--frontend, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--reverse, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--since, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--verbose, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
--which, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
-a, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
-f, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
-v, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
apt-mark, Komponenten und Funktionen
auto, apt-key und apt-mark
automatic, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
hold, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, Anfragen mit apt-mark, Auf der Kommandozeile
install, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
manual, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, apt-key und apt-mark
purge, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
remove, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
showauto, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, apt-key und apt-mark, Anfragen mit apt-mark, apt-mark benutzen
showhold, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Anfragen mit apt-mark, Auf der Kommandozeile
showinstall, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark
showmanual, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, apt-key und apt-mark, Anfragen mit apt-mark
showpurge, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark
showremove, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark
unhold, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, Anfragen mit apt-mark, Auf der Kommandozeile
apt-mirror, apt-mirror
APT-Nachfolger
APT2, Weiterentwicklung von APT
Cupt, Alternativen zu APT
apt-offline, Strategien, Das Projekt apt-offline
--update, Das Projekt apt-offline
--upgrade, Das Projekt apt-offline
get, Das Projekt apt-offline
install, Das Projekt apt-offline
set, Das Projekt apt-offline
apt-offline-gui, Das Projekt apt-offline
apt-pinning
Priorität eines Eintrags, Paketquellen untersuchen mit apt-cache policy
apt-rdepends, Statusdaten von apt, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Recherche mit apt-rdepends, Anzeige der umgekehrten Paketabhängigkeiten, Recherche mit apt-rdepends, Abhängigkeiten anzeigen
-d, Recherche mit apt-rdepends
-r, Recherche mit apt-rdepends, Abhängigkeiten anzeigen
APT-Repository, Begriff und Hintergrund, Eigenes APT-Repository anlegen, reprepro, mini-dinstall
eigenes erstellen, Eigenes APT-Repository anlegen, reprepro, mini-dinstall
apt-rpm, deb-Pakete in rpm-Strukturen
apt-show-versions, apt-show-versions verwenden, Bestehende Paketversionen klären
apt-transport-https, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, dpkg-scanpackages
apt-utils, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten
APT-Vorgänger
dselect, Alternativen zu APT
APT2, Weiterentwicklung von APT
apt4rpm, deb-Pakete in rpm-Strukturen
aptik, Aptik
aptik-gtk, Aptik
aptitude, Dokumentation deb vs. rpm, Debians Paketsystem, Obere Ebene, Alternativen zu APT, tasksel, aptitude, aptitude show Paketname, Recherche auf der Kommandozeile, Installationsgröße eines Pakets, Anmerkungen, Handbuch zu aptitude, The Debian Administrator’s Handbook, Weitere Bücher, Mit welchem Programm zur Paketverwaltung soll ich anfangen?
--autoclean-on-startup, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
--clean-on-startup, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
--display-format, aptitude
--fix-broken, Begutachtung
--purge-unused, APT und aptitude
--schedule-only, Vormerkungen über die Kommandozeile durchführen
--show-summary why, Warum ist ein Paket installiert
--verbose why, Warum ist ein Paket installiert
-F, aptitude
-f, Begutachtung
-u, Grundlegendes Vorgehen, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen
-v why, Warum ist ein Paket installiert
-Z, Installationsgröße eines Pakets
add-user-tag, Aptitude-spezifische Paketmarkierungen
aktualisierbare Pakete anzeigen, aptitude verwenden
alle Aktionen bestätigen, Vormerkungen simulieren
Änderungen im Paketbestand, Bestehende Vormerkungen anzeigen
Ausgabespalten festlegen, aptitude Format Strings
autoclean, Kommandos zum Aufräumen, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
Bedienoberfläche, Zusammenspiel von dpkg und APT
bestehende Vormerkungen anzeigen, Bestehende Vormerkungen anzeigen
Breite der Ausgabe festlegen, Für aptitude die Ausgabebreite festlegen
changelog, Das Änderungsprotokoll beziehen
clean, Kommandos zum Aufräumen, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
die Ausgabe anpassen, aptitude Format Strings
dist-upgrade, Anmerkungen, Auf der Kommandozeile
Dokumentation, Dokumentation zu aptitude, Dokumentation deb vs. rpm
Dokumentation offline, Dokumentation zu aptitude
Dokumentation online, Dokumentation zu aptitude
Dokumentationspakete, Dokumentation zu aptitude
download, aptitude, Paketdatei nur herunterladen
forget-new, Aptitude-spezifische Paketmarkierungen
Format Strings, aptitude, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, aptitude Format Strings
full-upgrade, aptitude, Pakete aktualisieren, dist-upgrade und full-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Anmerkungen, Mit aptitude Vormerkungen machen, Auf der Kommandozeile
hold, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
install, aptitude, Durchführung, install, Mit aptitude Vormerkungen machen, Vormerkungen ausführen, Auf der Kommandozeile, Paket installieren
install --assume-yes, Vormerkungen simulieren
install --simulate, Vorbereitungen, Vormerkungen simulieren
install --y, Vormerkungen simulieren
install -s, Vorbereitungen, Vormerkungen simulieren
installierte Pakete aus Debian Backports anzeigen, Die installierten Pakete anzeigen
interaktiver Abhängigkeitsauflöser, aptitude
Kategoriebrowser, aptitude
keep-all, Vormerkungen wieder aufheben
lokale Konfigurationsdateien, Konfigurationsdateien von aptitude
markauto, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
ncurses, Zusammenspiel von dpkg und APT
Paketaktionen vormerken, Vormerkungen über die Kommandozeile durchführen, Vormerkungen über die Textoberfläche durchführen
Paketcache automatisch aufräumen, Empfehlungen zum Zeitpunkt des Aufräumens
purge, Wiederinstallieren von Paketen mit vorhandenen Konfigurationsdateien, Fall 3: Löschen von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete, Fall 4: Paket samt Konfigurationsdateien deinstallieren, Paket löschen / entfernen
reinstall, aptitude, Pakete erneut installieren, Wiederinstallieren bereits installierter Pakete
remove, aptitude, Fall 1: Paket einfach löschen, Mit aptitude Vormerkungen machen, Paket löschen / entfernen
safe-upgrade, aptitude, Pakete aktualisieren, upgrade und safe-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Auf der Kommandozeile, Paket aktualisieren
safe-upgrade --no-new-installs, upgrade und safe-upgrade
search, aptitude
~n, Bekannte Paketnamen auflisten
search !~akeep, Bestehende Vormerkungen anzeigen
search --display-format, aptitude Format Strings
search --sort, Bei aptitude die Ausgabe sortieren
search --sort installsize, aptitude
search --width, Für aptitude die Ausgabebreite festlegen
search -F, aptitude Format Strings
search -O, Bei aptitude die Ausgabe sortieren
search -w, Für aptitude die Ausgabebreite festlegen
search ?action, Bestehende Vormerkungen anzeigen
search ?automatic, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, aptitude benutzen
search ?config-files, Fall 2: Suche von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete
search ?depends, Recherche mit aptitude
search ?essential, Pakete nach Prioritäten finden
search ?installed, aptitude search '~i', Alle installierten Pakete auflisten
search ?new, Neue Pakete anzeigen
search ?obsolete, Recherche auf der Kommandozeile
search ?priority, Pakete nach Prioritäten finden
search ?reverse-depends, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit aptitude
search ?upgradable, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude, aptitude verwenden, aptitude verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
search ?user-tag, Aptitude-spezifische Paketmarkierungen
search ~a, Bestehende Vormerkungen anzeigen
search ~c, Fall 2: Suche von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete
search ~D, Recherche mit aptitude
search ~E, Pakete nach Prioritäten finden
search ~i, aptitude, aptitude search '~i', aptitude, Alle installierten Pakete auflisten
search ~M, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, aptitude benutzen
search ~m, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
search ~N, Neue Pakete anzeigen
search ~o, Recherche auf der Kommandozeile
search ~p, Pakete nach Prioritäten finden
search ~R, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit aptitude
search ~U, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude, aptitude verwenden, aptitude verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
show, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, aptitude, aptitude show Paketname, Einzelpaket auflisten, Paketstatus anzeigen
Sortierung der Ausgabe festlegen, Bei aptitude die Ausgabe sortieren
Sortierung der Pakete nach Debtags, aptitude
unhold, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
unmarkauto, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
update, Empfehlung zum Ablauf für das Hinzufügen und Ändern von Paketquellen, Grundlegendes Vorgehen, aptitude, Pakete aktualisieren, update, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Mit aptitude Vormerkungen machen
upgrade, Auf der Kommandozeile
versions, aptitude verwenden, Bestehende Paketversionen klären, Alle installierten Pakete auflisten
versions --group-ny, aptitude verwenden
versions --show-package-names, aptitude verwenden
Vormerkungen, Mit aptitude Vormerkungen machen
Vormerkungen ausführen, Vormerkungen ausführen
Vormerkungen simulieren, Vormerkungen simulieren
why, aptitude, Warum ist ein Paket installiert
why-not, aptitude, Warum ist ein Paket installiert
Aptitude, Zusammenfassung
aptitude update, Die Paketstatusdatenbanken von APT und aptitude
aptitude-common, aptitude
aptitude-doc, Dokumentation
aptitude-doc-en, Handbuch zu aptitude
aptitude-doc-es, Paketname
aptitude-doc-fr, Handbuch zu aptitude
aptitude-Handbuch, Handbuch zu aptitude
Aptosid, Live-CD
apturl, Appnr, Communtu, Webbasierte Installation von Paketen mit apturl
ar, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen
-t, Binärpakete
-v, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen
-x, Binärpakete, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen
ara, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, Debtags-Werkzeuge, Graphische Programme
Ara, Debtags-Werkzeuge
Arbeitsweise, lintian verwenden
Architektur, Architektur oder Plattform
all, Pakete für alle Architekturen
architekturunabhängig, Pakete für alle Architekturen
Multiarch, Multiarch einsetzen
Architekturen, Was ist Debian?, Debian-Architekturen, Debian-Ports-Projekt, Pakete für alle Architekturen, Multiarch: Mehrere Architekturen gleichzeitig auf einem System, Bevor es Multiarch gab, Architekturen, deren Unterstützung vorgesehen ist
architekturunabhängig, Pakete für alle Architekturen
Armbian, Embedded-Geräte
auf Aktualität prüfen, Aktualität des Mirrors überprüfen
auf Echtheit überprüfen, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen
auf Veränderungen prüfen, Paketsignatur überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
auf Vertrauenswürdigkeit prüfen, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Paketsignatur überprüfen
Aufbau, Zielgruppe und Lernziele, Aufbau und Struktur einer Paketquelle, Format der Paketliste, Über die Kommandozeile
Aufgaben, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck, Einführung
Aufgabenverteilung, Aufgaben, Sinn und Zweck des Frontends
aufheben, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
auflisten, Daten im Paket, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Abhängigkeiten anzeigen
Auflistung, Was ist Paketmanagement
Auflistung der installierten Pakete, Was ist Paketmanagement
Auflistung einschränken, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
Auflösung von Paketabhängigkeiten, Was ist Paketmanagement
Auflösung von Paketaktualisierung, Was ist Paketmanagement
aufräumen, Weshalb aufräumen?
aufsetzen, Paketquellen, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Ausfallsicherung, Benutzte Paketquellen
ausführbare Dateien, Ausführbare Dateien anzeigen
Ausgabespalten festlegen, aptitude Format Strings
auskommentieren, Format der Paketliste
auslesen, Die bestehende Paketkonfiguration auslesen
Ausnahmen, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Auswahl, Paketquellen, Benutzte Paketquellen, Am besten erreichbaren Paketmirror finden
Auswahl anhand der Veröffentlichung, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
Auswerten der Logdateien, Liste der zuletzt installierten Pakete anzeigen
Auswertung, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden
Auswirkungen, Lokale Paketmarkierungen
auto, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, apt-key und apt-mark
autoclean, apt-get, Kommandos zum Aufräumen, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
automatic, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, Automatisch installierte Pakete anzeigen, apt-mark benutzen, aptitude benutzen
automatisierte Aktualisierung, Format der Paketliste
Automatisierte Installation
Preseeding, Mit debconf-get-selections, Mit debconf-set-selections
autoremove, apt-get, APT und aptitude, Unsere empfohlene Reihenfolge
awk, Bekannte Paketnamen auflisten, Offline-Verwaltung mit apt-get und wget

B

Backend, GDebi
Backport, Versionsnummer
backports.debian.org, Gegenüberstellung der verschiedenen Lösungsansätze
backports.org, Gegenüberstellung der verschiedenen Lösungsansätze
BackTrack, Live-CD
base-files, apt-show-versions verwenden, rmadison einsetzen
Basisformat, Konzepte und Ideen dahinter
Bausteine, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Bedarf, Debian Backports
Bedienoberfläche, Zusammenspiel von dpkg und APT
Begriff, Was ist Paketmanagement, Distributionsbereiche, Lokale Paketmarkierungen, Hintergrundwissen
bei Debian, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
bei Tanglu, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
bei Ubuntu, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
bekannte Pakete auflisten, Bekannte Paketnamen auflisten, Verfügbare Pakete anzeigen
benennen, Metapakete bauen
Benennung, Veröffentlichungen
Benennung einer Paketdatei, Benennung einer Paketdatei
Benutzerhandbuch zu APT, apt-doc — das Benutzerhandbuch zu APT
Benutzerschnittstelle, Frontends für das Paketmanagement, Für die Kommandozeile, ncurses-basierte Programme, GUI zur Paketverwaltung, Webbasierte Programme
bereitstellen, Eigenes APT-Repository anlegen, Verzeichnis mit Paketen, dpkg-scanpackages, reprepro, mini-dinstall
Beschreibung, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck, Paketmirror bei Debian
Bestandteile, Generell: 2 Ebenen, Daten im Paket, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen, lintian verstehen
bestehende Installation sichern, Paketkonfiguration sichern
bestehende Konfiguration anzeigen, Pakete konfigurieren, Bestehende Konfiguration eines Pakets anzeigen
bestehende Vormerkungen anzeigen, Bestehende Vormerkungen anzeigen
bestimmte Version, Pakete downgraden, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen
bestimmte Version installieren, Pakete downgraden, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
Betriebssystem, Was ist Debian?, Einstieg
Betriebssystemkern, Debian-Architekturen
Bibliothek
libapt-inst, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-inst
libapt-pkg, Zusammenspiel von dpkg und APT, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg
libapt-pkg-doc, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg-doc
libapt-pkg-perl, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg-perl
python-apt, Bibliothek python-apt, Suche über apt-browse.org
Binärpaket, Debian-Pakete (Varianten), Binärpakete (deb), Format eines Eintrags, Einträge für Deutschland, Binärpakete, Sourcepakete beziehen, Pakete aus zusätzlichen Quellen ergänzen, lintian verwenden
BinNMU, Versionsnummer
Bo, Alias-Namen
Bookworm, Alias-Namen
Bordmittel, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Breite der Ausgabe festlegen, Für aptitude die Ausgabebreite festlegen
Bruce Perens, Alias-Namen
BSD, Anstatt Linux
Buch
administrative Benutzerrechte, Vorkenntnisse
Anmerkungen, Buchinfo
Aufbau, Zielgruppe und Lernziele
Errata, Buchinfo
Fragen, Buchinfo
graphische Werkzeuge, Vorkenntnisse
Kommandozeile, Vorkenntnisse
Shell, Vorkenntnisse
Webseite dazu, Buchinfo
Zielgruppe, Zielgruppe und Lernziele
Bugreport, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System, Hintergrundwissen
build-dep, apt-get
Bullseye, Alias-Namen
Buster, Alias-Namen
Buzz, Alias-Namen

C

Cache
APT-Cache, Begriff
Paketcache, Begriff
cat, Auf der Kommandozeile
CD, Begriff und Hintergrund
changelog, Das Änderungsprotokoll beziehen
Changelog anzeigen, Das Änderungsprotokoll beziehen
check, apt-get, Prüfen, ob die Abhängigkeiten des gesamten Systems erfüllt sind
check-support-status, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
--list, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
--type, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
check-update, Aktualisierbare Pakete anzeigen
checkinstall, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--help, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--install=no, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--install=yes, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--type=debian, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--type=rpm, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
--type=slackware, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
-D, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
-R, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
-S, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
-t, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
Debian-spezifische Schalter, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
chroot-Umgebung, Vorkenntnisse
clean, apt-get, Kommandos zum Aufräumen, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
Click-Pakete, Nachbauten und Derivate
clone, Mit apt-clone
cobbler, Einstieg
command-not-found, PackageKit, Empfehlungen mittels command-not-found
Communtu, Übergangspakete, Metapakete und Tasks, Communtu
Conffiles, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen
Configuration Registry, Univention Corporate Server (UCS)
console-apt, Debians Paketsystem
Containerformat
Docker, Varianten und Formate für Softwarepakete
Flatpack, Varianten und Formate für Softwarepakete
OpenContainer, Varianten und Formate für Softwarepakete
Snappy, Varianten und Formate für Softwarepakete
contrib, Distributionsbereiche
coreutils, Zusammenspiel von dpkg und APT, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required), Markierung „essentiell“ (essential)
Cupt, Alternativen zu APT, Cupt
Debdelta, Cupt
multiarch, Cupt
cupt, Cupt
--satisfy, Cupt
reinstall, Pakete erneut installieren, Wiederinstallieren bereits installierter Pakete
curses-apt-key, Alternative Benutzerschnittstellen zur APT-Schlüsselverwaltung, Früher im Buch erwähnte Werkzeuge
cut, Bekannte Paketnamen auflisten

D

Damn Small Linux (DSL), Minimalsysteme
Dandified YUM (DNF), Zusammenfassung
daptup, Grundlegendes Vorgehen
Darstellung im Terminal, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude
Darstellung in aptitude, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude
Dateien auf Integrität prüfen, Dateien überprüfen mit debsums
Daten, Generell: 2 Ebenen, Daten im Paket, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen
dctrl-tools, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, grep-available und grep-aptavail benutzen, dpigs, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status, In Paketen blättern mittels dpkg-www, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, Einsatz von dglob, Debtags-Werkzeuge, Über die Kommandozeile
dd-list, Rückrichtung: Wer betreut ein bestimmtes Paket
deb, Welche UNIX-artigen Betriebssysteme verwenden das Paketformat und das APT-Paketmanagement, Varianten und Formate für Softwarepakete
deb-gview, Daten im Paket
deb-Paketformat, Debians Paketsystem, Welche UNIX-artigen Betriebssysteme verwenden das Paketformat und das APT-Paketmanagement
Bestandteile, Generell: 2 Ebenen, Daten im Paket, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen
Daten, Generell: 2 Ebenen, Daten im Paket, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen
lokal auspacken, Mit dpkg die Installationsstruktur herausfinden
Metainformationen, Generell: 2 Ebenen, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen
debarchiver, debarchiver
debconf, Wiederinstallieren vollständig entfernter Pakete, Bestehende Konfiguration eines Pakets anzeigen, Konfiguration für alle Pakete auslesen, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen, Paketkonfiguration sichern
DebConf, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
debconf-get-selections, Konfiguration für alle Pakete auslesen, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen, Paketkonfiguration sichern, Mit debconf-get-selections
--installer, Konfiguration für alle Pakete auslesen
debconf-set-selections, Konfiguration für alle Pakete auslesen, Paketkonfiguration sichern
--checkonly, Mit debconf-set-selections
--verbose, Mit debconf-set-selections
-c, Mit debconf-set-selections
-v, Mit debconf-set-selections
debconf-show, Bestehende Konfiguration eines Pakets anzeigen
debconf-utils, Konfiguration für alle Pakete auslesen, Paketkonfiguration sichern, Mit debconf-get-selections, Mit debconf-set-selections
Debdelta, Cupt
debdelta, debdelta
debdelta-upgrade, debdelta
debdeltas, debdelta
debfoster, Umgang mit Waisen, debfoster
--force, debfoster
--ignore-default-rules, debfoster
--quiet, debfoster
--show-dependents, debfoster
--show-depends, debfoster
--show-keepers, debfoster
--show-orphans, debfoster
--verbose, debfoster
-a, debfoster
-d, debfoster
-e, debfoster
-f, debfoster
-i, debfoster
-q, debfoster
-qv, debfoster
-s, debfoster
-v, debfoster
/var/lib/debfoster/keepers, debfoster
debhelper, Voraussetzungen
Debian, Vom tar.gz zur Linux-Distribution, Debians Paketsystem, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
Architekturen, Was ist Debian?, Debian-Architekturen, Debian-Ports-Projekt, Pakete für alle Architekturen, Multiarch: Mehrere Architekturen gleichzeitig auf einem System, Bevor es Multiarch gab, Architekturen, deren Unterstützung vorgesehen ist
architekturunabhängig, Pakete für alle Architekturen
Betriebssystem, Was ist Debian?
Betriebssystemkern, Debian-Architekturen
Debian Archive, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Debian Free Software Guidelines (DFSG), Was ist Debian?, Distributionsbereiche, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
Debian Quality Assurance Team, Verbreitungsgrad von Paketen
Debian-Archive-Keyring, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
Debian-Gesellschaftervertrag, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
Derivate, Kann Paketmanagement Spaß machen?, Was ist Debian?
Distribution spiegeln, apt-mirror
Distributionsbereiche, Was ist Debian?
Distributionsbestandteile, Was ist Debian?
Dokumentation, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Einsatzbereich, Was ist Debian?
Einsatzzweck, Was ist Debian?
Entwicklungsziel, Was ist Debian?
Entwicklungszweige, Kann Paketmanagement Spaß machen?, Was ist Debian?
Gesellschaftsvertrag, Was ist Debian?
Hardware, Debian-Architekturen
Installationsmedien, Paketquellen
Installationsvarianten, Paketquellen
Keyring, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
Lizenzen, Kann Paketmanagement Spaß machen?
multiarch, Multiarch: Mehrere Architekturen gleichzeitig auf einem System, Bevor es Multiarch gab
Netzwerkinstallation, Paketquellen
Paketbezug, Paketquellen
Paketmaintainer, Und das können Sie nach der Lektüre …
Paketquelle, Paketquellen
Plattformen, Debian-Architekturen
Plattformunterstützung, Was ist Debian?
Porters, Debian-Architekturen
Ports, Debian-Architekturen, Debian-Ports-Projekt, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen, Architekturen, deren Unterstützung vorgesehen ist
Projekt, Was ist Debian?
Projektfinanzierung, Was ist Debian?
Projektstruktur, Was ist Debian?
Projektziel, Was ist Debian?
Qualitätssicherung, Verbreitungsgrad von Paketen
Reproducible Builds, Zwei Paketversionen miteinander vergleichen
Softwareauswahl, Was ist Debian?
Umgang mit Aktualisierungen, Backports
Varianten, Was ist Debian?
Veröffentlichungszyklus, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Vertrauenskette, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
Zielgruppe, Was ist Debian?
Debian Administrator’s Handbook, The Debian Administrator’s Handbook
Debian Archive, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Debian Archive Kit (dak), mini-dinstall, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Debian Backports, Was ist Paketmanagement, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Backports, Gegenüberstellung der verschiedenen Lösungsansätze, Welche der von mir genutzten Pakete benötigen Hilfe?
Aktivierung, Welche Versionen gibt es als offizielle Backports?
Bedarf, Debian Backports
Dokumentation, Die installierten Pakete anzeigen
Einbindung in Debian 8 Jessie, Welche Versionen gibt es als offizielle Backports?
Einbindung in Debian 9 Stretch, Welche Versionen gibt es als offizielle Backports?
installierte Pakete anzeigen, Einbindung in den Paketbestand, Die installierten Pakete anzeigen
Paketbezug, Einbindung in den Paketbestand
Pakete, Debian Backports
Pflege, Debian Backports
Pinning, Einbindung in den Paketbestand
Ubuntu, Weiterführende Dokumentation
Versionen, Welche Pakete gibt es als offiziellen Backport?
Debian BTS, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, Hintergrundwissen, Bugreports mit apt-listbugs lesen, Release-kritische Fehler mit popbugs finden, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
Debian Bug Tracking System, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, Hintergrundwissen
Debian Free Software Guidelines (DFSG), Was ist Debian?, Distributionsbereiche, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
Debian GNU/Hurd, Anstatt Linux
Debian GNU/kFreeBSD, Anstatt Linux
Debian Policy Violations, lintian verstehen
Debian Popularity Contest, Verbreitungsgrad von Paketen, Verschiedene Metriken
Debian Pure Blends, Communtu
Debian Quality Assurance Team, Verbreitungsgrad von Paketen
Debian Security Team, Einträge für Sicherheitsaktualisierungen, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
Debian Snapshots
Paketarchiv, Bestehende Paketversionen klären
Debian Social Contract, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
Debian Source Control, Source-Pakete (dsc und weitere Dateien)
Debian Sources List Generator, Format der Paketliste, Debian und Ubuntu Sources List Generator
debian-archive-keyring, Zusammenspiel von dpkg und APT, Prioritätsstufe „wichtig“ (important), Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick), Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
Debian-Archive-Keyring, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
Debian-Gesellschaftervertrag, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
debian-goodies, Bekannte Paketnamen auflisten, dpigs, Einsatz von dglob, Nach Muster in einem Paket suchen, Manpages anzeigen, Manpages aus noch nicht installierten Paketen anzeigen, Liste der zuletzt geänderten Abhängigkeiten, Release-kritische Fehler mit popbugs finden
debian-handbook, The Debian Administrator’s Handbook
Debian-Installer, Konfiguration für alle Pakete auslesen
Debian-Ports-Projekt, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick), Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Debian-Release-Team, Pakete auf Wanderschaft von einem Entwicklungsstand in den nächsten
debian-security-support, Qualitätskontrolle, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
Debian-spezifische Schalter, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
DebianEdu/Skolelinux, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick), Bildung
Debianpaket
adept, Debtags-Werkzeuge
adequate, /etc/apt/apt.conf(.d) verstehen, Qualitätskontrolle, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
alien, Einführung, Voraussetzungen
apache2, In Paketen blättern mittels dpkg-www
apper, PackageKit
approx, approx
apt, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Prioritätsstufe „wichtig“ (important), Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden, Überblick, apt-cache show Paketname, apt-cache showpkg Paketname, Anfragen mit apt-mark, apt-mark benutzen, Mit apt stöbern, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Konfiguration von APT, Konfiguration von APT anzeigen, Mittels apt, Mit apt, Mit apt-get
apt-cacher, apt-cacher
apt-cacher-ng, apt-cacher-ng
apt-cdrom, Einbindung fester Installationsmedien
apt-cdrom-setup, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
apt-clone, Paketkonfiguration sichern, Mit apt-clone, Mit apt-clone
apt-dater, apt-dater
apt-doc, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, apt-cache benutzen, rmadison einsetzen, Dokumentation, apt-doc — das Benutzerhandbuch zu APT
apt-dpkg-ref, Die apt-dpkg-Referenzliste
apt-file, Paket zu Datei finden, Suche in noch nicht installierten Paketen
apt-listbugs, Qualitätskontrolle, Bugreports mit apt-listbugs lesen
apt-listchanges, Konfiguration von APT, Qualitätskontrolle, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
apt-mirror, apt-mirror
apt-offline, Strategien, Das Projekt apt-offline
apt-offline-gui, Das Projekt apt-offline
apt-rdepends, Statusdaten von apt, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Recherche mit apt-rdepends, Anzeige der umgekehrten Paketabhängigkeiten, Recherche mit apt-rdepends
apt-show-versions, apt-show-versions verwenden
apt-transport-https, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, dpkg-scanpackages
apt-utils, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten
aptitude, aptitude, aptitude show Paketname, Installationsgröße eines Pakets
aptitude-common, aptitude
aptitude-doc, Dokumentation
aptitude-doc-en, Handbuch zu aptitude
aptitude-doc-es, Paketname
aptitude-doc-fr, Handbuch zu aptitude
ara, Debtags-Werkzeuge, Graphische Programme
base-files, apt-show-versions verwenden, rmadison einsetzen
checkinstall, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
command-not-found, PackageKit, Empfehlungen mittels command-not-found
coreutils, Zusammenspiel von dpkg und APT, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required), Markierung „essentiell“ (essential)
cupt, Cupt
daptup, Grundlegendes Vorgehen
dctrl-tools, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, grep-available und grep-aptavail benutzen, dpigs, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status, In Paketen blättern mittels dpkg-www, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, Einsatz von dglob, Debtags-Werkzeuge, Über die Kommandozeile
deb-gview, Daten im Paket
debarchiver, debarchiver
debconf, Wiederinstallieren vollständig entfernter Pakete, Bestehende Konfiguration eines Pakets anzeigen, Konfiguration für alle Pakete auslesen, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen, Paketkonfiguration sichern
debconf-utils, Konfiguration für alle Pakete auslesen, Paketkonfiguration sichern, Mit debconf-get-selections, Mit debconf-set-selections
debdelta, debdelta
debfoster, debfoster
debhelper, Voraussetzungen
debian-archive-keyring, Zusammenspiel von dpkg und APT, Prioritätsstufe „wichtig“ (important), Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick), Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
debian-goodies, Bekannte Paketnamen auflisten, dpigs, Einsatz von dglob, Nach Muster in einem Paket suchen, Manpages anzeigen, Manpages aus noch nicht installierten Paketen anzeigen, Liste der zuletzt geänderten Abhängigkeiten, Release-kritische Fehler mit popbugs finden
debian-handbook, The Debian Administrator’s Handbook
debian-security-support, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
debmirror, debmirror
deborphan, deborphan, Orphaner und Editkeep
debsums, Die Inhalte eines bereits installierten Paketes überprüfen, Dateien überprüfen mit debsums, Paket auf Veränderungen prüfen
debtags, Kurzinfo zum Debtags-Projekt, Webseite zum Projekt, Debtags-Werkzeuge
debtree, Zusammenspiel von dpkg und APT
devscripts, rmadison einsetzen, Rückrichtung: Wer betreut ein bestimmtes Paket, Sourcepakete beziehen, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
dh-make-perl, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
diffoscope, Zwei Paketversionen miteinander vergleichen, Die Inhalte eines bereits installierten Paketes überprüfen
dlocate, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, Liste der installierten Kernelpakete anzeigen, Installationsgröße eines Pakets, Paket zu Datei finden, Manpages anzeigen, Die Inhalte eines bereits installierten Paketes überprüfen, MD5-Summen von Dateien mit dlocate anzeigen, Dateien paketbezogen mit dlocate überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
dphys-config, Metapakete bauen
dphys-swapfile, Metapakete bauen
dpkg, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required), dpkg, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit dpkg-deb, Die Inhalte eines bereits installierten Paketes überprüfen, Dateien mit dpkg -V überprüfen, Wiederinstallieren vollständig entfernter Pakete, Wiederinstallieren von Paketen mit vorhandenen Konfigurationsdateien, Bestehende Konfiguration anwenden, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen, Voraussetzungen, Paketkonfiguration sichern, Mit dpkg, Pakete mit dpkg-split aufteilen
dpkg-awk, dpkg -l Paketname (Langform --list)
dpkg-dev, Source-Pakete (dsc und weitere Dateien), Voraussetzungen, dpkg-scanpackages
dpkg-repack, Mit apt-clone
dpkg-sig, Nur ein Einzelpaket kryptographisch prüfen, dpkg-sig verwenden
dpkg-www, Daten im Paket, In Paketen blättern mittels dpkg-www
dput, mini-dinstall
dput-ng, mini-dinstall
equivs, Vorbereitungen
ftp.debian.org, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
galternatives, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
gcc, Voraussetzungen
gdebi, GDebi, Mittels gdebi
gdebi-core, GDebi
gdebi-kde, GDebi
general, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
gnome-packagekit, PackageKit
gnupg, Zusammenspiel von dpkg und APT, Prioritätsstufe „wichtig“ (important)
goplay, Debtags-Werkzeuge, Graphische Programme
graphviz, Recherche mit apt-rdepends
gtkorphan, gtkorphan
gzip, Statusdaten von dpkg
how-can-i-help, Qualitätskontrolle, Welche der von mir genutzten Pakete benötigen Hilfe?
htop, apt-cache showpkg Paketname, In Paketen blättern mittels dpkg-www
iceweasel, Paketname
init, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required), Markierung „essentiell“ (essential)
isenkram, Neue Hardware
isenkram-cli, Neue Hardware
less, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required)
libapt-inst2.0, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-inst
libapt-pkg, Überblick
libapt-pkg-dev, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten
libapt-pkg-doc, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg-doc
libapt-pkg-perl, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg-perl
libapt-pkg5.0, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg
libc6, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required)
libreoffice-calc, Paketname
libreoffice-writer, Paketname
libxml2, Paketname
libxml2-utils, Paketname
libxslt1-dev, Paketname
lintian, GDebi, Qualitätskontrolle, lintian verstehen
localepurge, localepurge
lsb-release, Veröffentlichungen
make, Voraussetzungen
mc, apt-show-versions verwenden, Metapakete bauen
mc-data, Metapakete bauen
mini-dinstall, mini-dinstall
muon, Muon, PackageKit
netselect, Am besten erreichbaren Paketmirror finden
netselect-apt, Am besten erreichbaren Paketmirror finden
nginx, Verbreitungsgrad von Paketen, In Paketen blättern mittels dpkg-www
openvpn, apt-cache showpkg Paketname, Bestehende Paketversionen klären, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
packagekit-backend-aptcc, PackageKit
packagekit-backend-smart, PackageKit
packagekit-command-not-found, PackageKit
packagesearch, Debtags-Werkzeuge
perl, Voraussetzungen
perl-base, Prioritätsstufe „standard“ (standard)
pforth, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System
piuparts, Qualitätskontrolle
popbugs, Qualitätskontrolle
popularity-contest, Verbreitungsgrad von Paketen
procps, Prioritätsstufe „wichtig“ (important)
python-apt, Bibliothek python-apt, Suche über apt-browse.org
python-pkg-resources, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude
python-software-common, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
python-software-properties, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
rc-alert, Qualitätskontrolle
reportbug, Prioritätsstufe „standard“ (standard), Hintergrundwissen
reprepro, reprepro
rpm, Voraussetzungen
rpmlint, lintian verstehen
samba-common, Typische Stolperfallen bei Wiederinstallieren mehrerer Pakete
sensible-utils, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
skype, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
smartpm, Smart Package Management (SmartPM)
software-properties-common, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
synaptic, Daten im Paket, Synaptic, In Paketen blättern mittels dpkg-www
tasksel, Übergangspakete, Metapakete und Tasks, tasksel
tasksel-data, tasksel
tzdata, Bestehende Konfiguration eines Pakets anzeigen, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen
util-linux, Ausführbare Dateien anzeigen, Manpages anzeigen
vnstat, Binärpakete (deb)
vrms, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen
wajig, wajig
whatmaps, /etc/apt/apt.conf(.d) verstehen
wireshark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude, Statusdaten von apt
wireshark-common, Paketname
wnpp, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
www.debian.org, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
xpdf, apt-show-versions verwenden
xz-utils, Zusammenspiel von dpkg und APT
yum, Voraussetzungen
zshdb, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
zutils, Statusdaten von dpkg
Debianpaket signieren, Die Komponenten des Pakets kryptographisch signieren
Debians Alternativen-System, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
Prioritäten, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
debman
-f, Manpages anzeigen, Manpages aus noch nicht installierten Paketen anzeigen
-p, Manpages aus noch nicht installierten Paketen anzeigen
debmany, Manpages aus noch nicht installierten Paketen anzeigen
debmirror, debmirror
deborphan, Umgang mit Waisen, deborphan, Orphaner und Editkeep
--all-packages, deborphan
--find-config, deborphan
--guess, deborphan
--libdevel, deborphan
--no-guess, deborphan
--no-show-section, deborphan
--show-priority, deborphan
--show-section, deborphan
--show-size, deborphan
-a, deborphan
-P, deborphan
-s, deborphan
-z, deborphan
Ratemodus, deborphan
debpatch, debdelta
debsign
-k, Die Komponenten des Pakets kryptographisch signieren
debsigs
--default-key, debsigs benutzen
--sign, debsigs benutzen
-k, debsigs benutzen
-t, debsigs benutzen
debsum, localepurge
debsums, Die Inhalte eines bereits installierten Paketes überprüfen, Dateien überprüfen mit debsums, Paketsignatur überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
--all, Dateien überprüfen mit debsums
--changed, Dateien überprüfen mit debsums
--config, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Dateien überprüfen mit debsums
-a, Dateien überprüfen mit debsums
-c, Dateien überprüfen mit debsums
-ce, Dateien überprüfen mit debsums
-e, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Dateien überprüfen mit debsums
Debtags, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck, Kurzinfo zum Debtags-Projekt, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
/var/lib/debtags/vocabulary, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
API, Webseite zum Projekt
Debtags Editor, Webseite zum Projekt, Debtags-Werkzeuge
Dokumentation, Webseite zum Projekt
Enrico Zini, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
Facetten, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
Informationen zu Schlagworte anzeigen, Informationen zu Schlagworten anzeigen
Integration in die Paketmanager, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
Klassifikationsschema, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
paketbezogene Suche, Webseite zum Projekt
Projektseite, Webseite zum Projekt
Recherche anhand der Schlagworte, Webseite zum Projekt
Schlagworte, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
Schlagworte aktualisieren, Debtags-Werkzeuge
Schlagworte anzeigen, Debtags-Werkzeuge, Auf der Kommandozeile, Alle verfügbaren Schlagworte anzeigen
Schlagworte in aptitude anzeigen, Integration in aptitude
Schnittstellen, Debtags-Werkzeuge
Statistik, Webseite zum Projekt
Suche anhand von Schlagworten, Debtags-Werkzeuge, Auf der Kommandozeile
Vokabular, Webseite zum Projekt
debtags, Kurzinfo zum Debtags-Projekt, Webseite zum Projekt, Debtags-Werkzeuge
cat, Auf der Kommandozeile
diff, Schlagworte bearbeiten
grep, Über die Kommandozeile
grep --facets, Auf der Kommandozeile, Über die Kommandozeile
grep --invert, Über die Kommandozeile
grep -i, Über die Kommandozeile
grep -names, Über die Kommandozeile
search, Über die Kommandozeile
show, Auf der Kommandozeile
submit, Schlagworte bearbeiten
tag, Auf der Kommandozeile
tag add, Schlagworte bearbeiten
tag rm, Schlagworte bearbeiten
tagcat, Alle verfügbaren Schlagworte anzeigen
tagsearch, Informationen zu Schlagworten anzeigen
tagshow, Informationen zu Schlagworten anzeigen
update, Schlagworte bearbeiten
Debtags Browser, Suche über den Webbrowser
Debtags Cloud, Suche über den Webbrowser
Debtags Editor, Webseite zum Projekt, Debtags-Werkzeuge, Suche über den Webbrowser, Pakete um Schlagworte ergänzen
Debtags-Eintrag
Aufbau, Über die Kommandozeile
debtags-fetch, Debtags-Werkzeuge, Schlagworte bearbeiten
debtags-submit-patch, Debtags-Werkzeuge, Schlagworte bearbeiten
debtorrent, Format eines Eintrags
debtree, Zusammenspiel von dpkg und APT
Deepin, Desktop
degrep, Nach Muster in einem Paket suchen
deinstallieren, Pakete deinstallieren, Paket löschen / entfernen
del, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
depebds --no-breaks, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends, apt-cache, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache, debfoster, Aktualisierung mit Wechsel der Veröffentlichung, Abhängigkeiten anzeigen
depends --important, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --installed, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-conflicts, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-depends, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-enhances, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-pre-depends, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-recommends, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-replaces, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --no-suggests, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends --recurse, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
depends -i, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
deplist, Abhängigkeiten anzeigen
Derivate, Kann Paketmanagement Spaß machen?, Was ist Debian?
des gesamten Systems überprüfen, Prüfen, ob die Abhängigkeiten des gesamten Systems erfüllt sind
detail, wajig
devscripts, rmadison einsetzen, Rückrichtung: Wer betreut ein bestimmtes Paket, Sourcepakete beziehen, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
dfgrep, Nach Muster in einem Paket suchen
DFSG, Was ist Debian?, Distributionsbereiche, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
dget, Sourcepakete beziehen
dglob, Bekannte Paketnamen auflisten
-a, Bekannte Paketnamen auflisten, Einsatz von dglob
-af, Paketinhalte anzeigen, Einsatz von dglob
-f, Paketinhalte anzeigen, Einsatz von dglob
dgrep, Nach Muster in einem Paket suchen
--color regular, Nach Muster in einem Paket suchen
-i, Nach Muster in einem Paket suchen
-l, Nach Muster in einem Paket suchen
dh-make-perl, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
die Ausgabe anpassen, aptitude Format Strings
die bestehende Konfiguration verwenden, Bestehende Konfiguration anwenden
diff, Schlagworte bearbeiten
diffoscope, Zwei Paketversionen miteinander vergleichen, Die Inhalte eines bereits installierten Paketes überprüfen
DilOS, Anstatt Linux
dist-upgrade, apt-get, Pakete aktualisieren, dist-upgrade und full-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Vom upgrade zum dist-upgrade, Unsere empfohlene Reihenfolge, Anmerkungen, Auf der Kommandozeile, Offline-Verwaltung mit apt-get und wget
Distribution aktualisieren, dist-upgrade und full-upgrade
Abfolge, Unsere empfohlene Reihenfolge
Release Notes, Unsere empfohlene Reihenfolge
Veröffentlichungshinweise, Unsere empfohlene Reihenfolge
Distribution spiegeln, apt-mirror
Distributionsbereiche, Was ist Debian?, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck
Begriff, Distributionsbereiche
contrib, Distributionsbereiche
Einordnung anhand der Lizenzen, Distributionsbereiche, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
Hintergrund der Einteilung, Hintergrund der Einteilung in Distributionsbereiche
main, Distributionsbereiche
main (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
multiverse (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
non-free, Distributionsbereiche
Paketverteilung anhand der Lizenzen, Softwareverteilung
partner (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
restricted (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
universe (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
Unterteilung bei Debian, Distributionsbereiche
Unterteilung bei Ubuntu, Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
Zuordnung, Distributionsbereiche
Distributionsbestandteile, Was ist Debian?
Distributionswechsel
aptitude, Anmerkungen
Release Notes, Unsere empfohlene Reihenfolge
Veröffentlichungshinweise, Unsere empfohlene Reihenfolge
Distributor, Vom tar.gz zur Linux-Distribution
dlocate, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, Liste der installierten Kernelpakete anzeigen, Installationsgröße eines Pakets, Paket zu Datei finden, Suche in bereits installierten Paketen, Manpages anzeigen, Die Inhalte eines bereits installierten Paketes überprüfen, MD5-Summen von Dateien mit dlocate anzeigen, Dateien paketbezogen mit dlocate überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
-conf, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen
-du, Installationsgröße eines Pakets
-k, Liste der installierten Kernelpakete anzeigen
-K, Liste der installierten Kernelpakete anzeigen
-L, dlocate -L Paketname
-ls, Paketinhalte anzeigen, dlocate -ls Paketname
-lsbin, Ausführbare Dateien anzeigen
-lsconf, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen
-lsman, Manpages erstöbern
-man, Manpages anzeigen, Manpages erstöbern
-md5check, Dateien paketbezogen mit dlocate überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
-md5sum, MD5-Summen von Dateien mit dlocate anzeigen, Paket auf Veränderungen prüfen
-s, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname
-S, Paket zu Datei finden, Suche in bereits installierten Paketen
DNF, Zusammenfassung
dnf
erase, Paket löschen / entfernen
group install, Paket installieren
group list, Verfügbare Pakete anzeigen
group remove, Paket löschen / entfernen
history, Transaktionshistorie anzeigen
history list, Transaktionshistorie anzeigen
info, Einzelpaket auflisten
install, Paket installieren
list, Einzelpaket auflisten
list available, Verfügbare Pakete anzeigen
list installed, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
list upgrades, Aktualisierbare Pakete anzeigen
provides, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
remove, Paket löschen / entfernen
repository-list, Verfügbare Pakete anzeigen
update, Paket aktualisieren
upgrade, Paket aktualisieren
Docker, Varianten und Formate für Softwarepakete
Dokumentation, Kann Paketmanagement Spaß machen?, Dokumentation zu aptitude, Dokumentation deb vs. rpm, Handhabung von geschützten Namen und Logos, Weitere Bücher, Webseite zum Projekt, Die installierten Pakete anzeigen
/usr/share/doc/, Dokumentation
apt-get, APT-Spickzettel von Nixcraft
aptitude, Dokumentation deb vs. rpm
Benutzerhandbuch zu APT, apt-doc — das Benutzerhandbuch zu APT
dpkg, APT-Spickzettel von Nixcraft
Infopages, Manpages anzeigen, Dokumentation
manpages, Manpages anzeigen, Manpages erstöbern
Manpages, Dokumentation
offline, Dokumentation, Die apt-dpkg-Referenzliste, apt-doc — das Benutzerhandbuch zu APT, Handbuch zu aptitude, The Debian Administrator’s Handbook, Weitere Bücher
online, APT-Spickzettel von Nixcraft, Pacman Rosetta, Handbuch zu aptitude, The Debian Administrator’s Handbook, Weitere Bücher
Dokumentation offline, Dokumentation zu aptitude
Dokumentation online, Dokumentation zu aptitude
Dokumentationspakete, Dokumentation zu aptitude
dot, Zusammenspiel von dpkg und APT
dotty, apt-cache, Recherche mit apt-rdepends
Downgrade, Was ist Paketmanagement
downgraden, Pakete downgraden
download, apt-get, aptitude, Paketdatei nur herunterladen, Benötigte Pakete vorher explizit herunterladen
dphys-config, Metapakete bauen
dphys-swapfile, Metapakete bauen
dpigs, dpigs
--lines, dpigs
-H, dpigs
-n, dpigs
-S, dpigs
dpkg, Debians Paketsystem, Untere Ebene, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required), dpkg, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit dpkg-deb, Die Inhalte eines bereits installierten Paketes überprüfen, Dateien mit dpkg -V überprüfen, Wiederinstallieren vollständig entfernter Pakete, Wiederinstallieren von Paketen mit vorhandenen Konfigurationsdateien, Bestehende Konfiguration anwenden, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen, Die apt-dpkg-Referenzliste, APT-Spickzettel von Nixcraft, Pacman Rosetta, The Debian Administrator’s Handbook, Weitere Bücher, Voraussetzungen, Paketkonfiguration sichern, Mit dpkg, Pakete mit dpkg-split aufteilen, Zusammenfassung
--add-architecture, Multiarch einsetzen, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System
--audit, Bestehende Konfiguration anwenden
--configure, dpkg, Bestehende Konfiguration anwenden
--contents, Untere Ebene, dpkg, Paketinhalte anzeigen, dpkg -c deb-Datei, Durchführung
--extract, Mit dpkg die Installationsstruktur herausfinden
--field, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit dpkg-deb, Abhängigkeiten anzeigen
--force-help, Aktionen mit dpkg erzwingen
--get-selections, Mit dpkg
--info, dpkg -I deb-Datei, Durchführung, Paketstatus anzeigen
--install, Untere Ebene, Umgewandelte Pakete einspielen, Verzeichnis mit Paketen
--list, dpkg, Paketstatus erfragen, dpkg -l Paketname (Langform --list), dpkg, Fall 2: Suche von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete, Mit dpkg, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
--listfiles, Untere Ebene, dpkg, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paketinhalte anzeigen, dpkg -L Paketname, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
--load-avail, Untere Ebene
--merge-avail, Grundlegendes Vorgehen
--pending, Bestehende Konfiguration anwenden
--print-architecture, Multiarch einsetzen, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System
--print-foreign-architectures, Multiarch einsetzen, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System
--purge, Wiederinstallieren von Paketen mit vorhandenen Konfigurationsdateien, Fall 4: Paket samt Konfigurationsdateien deinstallieren, Paket löschen / entfernen
--remove, Untere Ebene, Fall 1: Paket einfach löschen, Paket löschen / entfernen
--remove-architecture, Multiarch einsetzen
--search, Untere Ebene, dpkg, Paket zu Datei finden, Suche in bereits installierten Paketen, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
--status, Untere Ebene, dpkg, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Einzelpaket auflisten, Paketstatus anzeigen
--update-avail, Grundlegendes Vorgehen
--verify, Dateien mit dpkg -V überprüfen, Paketsignatur überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
--verify-format, Dateien mit dpkg -V überprüfen
-a, Bestehende Konfiguration anwenden
-c, Untere Ebene, dpkg, Paketinhalte anzeigen, dpkg -c deb-Datei, Durchführung
-C, Bestehende Konfiguration anwenden
-f, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit dpkg-deb, Abhängigkeiten anzeigen
-i, Untere Ebene, Wiederinstallieren bereits installierter Pakete, Mittels dpkg und APT, Umgewandelte Pakete einspielen, Verzeichnis mit Paketen
-I, dpkg -I deb-Datei, Paketstatus anzeigen
-ihv, Paket austauschen
-l, Was ist Paketmanagement, Untere Ebene, dpkg, Bekannte Paketnamen auflisten, Paketstatus erfragen, dpkg -l Paketname (Langform --list), dpkg, Fall 2: Suche von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete, Mit dpkg, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
-L, Untere Ebene, dpkg, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paketinhalte anzeigen, dpkg -L Paketname, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
-P, Fall 4: Paket samt Konfigurationsdateien deinstallieren, Paket löschen / entfernen
-r, Untere Ebene, Fall 1: Paket einfach löschen, Paket löschen / entfernen
-s, Untere Ebene, dpkg, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, grep-available und grep-aptavail benutzen, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Einzelpaket auflisten, Paketstatus anzeigen
-S, Untere Ebene, dpkg, Paket zu Datei finden, Suche in bereits installierten Paketen, Typische Stolperfallen bei Wiederinstallieren mehrerer Pakete, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
-V, Dateien mit dpkg -V überprüfen, Paketsignatur überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
-x, Mit dpkg die Installationsstruktur herausfinden
/var/lib/dpkg/arch, Multiarch einsetzen
/var/lib/dpkg/arch-new, Multiarch einsetzen
/var/lib/dpkg/available, dpkg -l Paketname (Langform --list)
/var/lib/dpkg/status, dpkg -l Paketname (Langform --list)
installierte Pakete aus Debian Backports anzeigen, Einbindung in den Paketbestand
Referenzliste, Die apt-dpkg-Referenzliste
dpkg-architecture
-L, Debian-Architekturen
dpkg-awk, dpkg -l Paketname (Langform --list)
dpkg-deb, Untere Ebene
--contents, Paketinhalte anzeigen, dpkg -c deb-Datei
--extract, Mit dpkg die Installationsstruktur herausfinden
--field, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit dpkg-deb, Abhängigkeiten anzeigen
--info, dpkg -I deb-Datei, Paketstatus anzeigen
-c, Daten im Paket, Paketinhalte anzeigen, dpkg -c deb-Datei
-f, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit dpkg-deb, Abhängigkeiten anzeigen
-I, dpkg -I deb-Datei, Paketstatus anzeigen
-x, Mit dpkg die Installationsstruktur herausfinden
dpkg-dev, Source-Pakete (dsc und weitere Dateien), Voraussetzungen, dpkg-scanpackages
dpkg-query, Untere Ebene
--list, Paketstatus erfragen, dpkg -l Paketname (Langform --list)
--listfiles, Paketinhalte anzeigen, dpkg -L Paketname, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
--search, Paket zu Datei finden, Suche in bereits installierten Paketen, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
--show, dpkg -l Paketname (Langform --list)
--showformat, dpkg -l Paketname (Langform --list)
--status, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Paketstatus anzeigen
-f, dpkg -l Paketname (Langform --list)
-l, Paketstatus erfragen, dpkg -l Paketname (Langform --list), In Paketen blättern mittels dpkg-www
-L, In Paketen blättern mittels dpkg-www, Paketinhalte anzeigen, dpkg -L Paketname, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
-s, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Paketstatus anzeigen
-S, In Paketen blättern mittels dpkg-www, Paket zu Datei finden, Suche in bereits installierten Paketen, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
-W, dpkg -l Paketname (Langform --list)
dpkg-reconfigure, Wiederinstallieren vollständig entfernter Pakete, Bestehende Konfiguration anwenden, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen
dpkg-repack, Mit apt-clone
dpkg-scanpackages, dpkg-scanpackages
--multiversion, dpkg-scanpackages
-m, dpkg-scanpackages
dpkg-sig, Nur ein Einzelpaket kryptographisch prüfen, dpkg-sig verwenden
--sign, dpkg-sig verwenden
--verify, dpkg-sig verwenden, Paketsignatur überprüfen
-k, dpkg-sig verwenden
dpkg-source, Source-Pakete (dsc und weitere Dateien)
dpkg-split, Pakete mit dpkg-split aufteilen
dpkg-www, Daten im Paket, In Paketen blättern mittels dpkg-www
-h, In Paketen blättern mittels dpkg-www
-s, In Paketen blättern mittels dpkg-www
-stdout, In Paketen blättern mittels dpkg-www
/etc/dpkg-www.conf, In Paketen blättern mittels dpkg-www
/etc/dwww/dwww.conf, In Paketen blättern mittels dpkg-www
Webserver Apache, In Paketen blättern mittels dpkg-www
Webserver Nginx, In Paketen blättern mittels dpkg-www
dput, mini-dinstall
--unchecked, Paket in das Repository hochladen
-u, Paket in das Repository hochladen
.dput.cf, Konfiguration für dput
Konfiguration, Konfiguration für dput
dput-ng, mini-dinstall
dsc, Source-Pakete (dsc und weitere Dateien)
dselect, Debians Paketsystem, Alternativen zu APT, apt-doc — das Benutzerhandbuch zu APT
dselect-upgrade, apt-get
Dummypaket, Übergangs- und Metapakete
dump, apt-cache, Konfiguration von APT anzeigen
dumpavail, apt-cache
DVD, Begriff und Hintergrund
Dyson OS, Anstatt Linux
dzgrep, Nach Muster in einem Paket suchen

E

Ebenen, Aufgaben, Sinn und Zweck des Frontends
Ebenenmodell, Ebenen
edit-sources, Format der Paketliste, Weiterentwicklung von APT
editkeep, Umgang mit Waisen, Orphaner und Editkeep
Edubuntu, Bildung
Effing Package Management (FPM, Zusammenfassung
egrep, Bekannte Paketnamen auflisten
eigenes erstellen, Eigenes APT-Repository anlegen, reprepro, mini-dinstall
Einbindung in Debian 8 Jessie, Welche Versionen gibt es als offizielle Backports?
Einbindung in Debian 9 Stretch, Welche Versionen gibt es als offizielle Backports?
Einordnung anhand der Lizenzen, Distributionsbereiche, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
Einsatzbereich, Was ist Debian?
Einsatzzweck, Was ist Debian?
Einträge für Deutschland, Einträge für Deutschland
Einträge für externe Ressourcen, Verzeichnis als Paketquelle
Einträge für lokale Ressourcen, Verzeichnis als Paketquelle
Einträge für nicht-offizielle Pakete, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete
Einträge für offizielle Pakete, Beispieleinträge für offizielle Pakete
Einträge für Quellpakete, Einträge für Quellpakete
Einträge für Sicherheitsaktualisierungen, Einträge für Sicherheitsaktualisierungen
Einträge für Verzeichnisse, Verzeichnis als Paketquelle
Einzelpaket aktualisieren, Ausgewählte Pakete aktualisieren, Auf der Kommandozeile
ELTS, Extended Long Term Support (ELTS)
emerge, Untere Ebene, Pacman Rosetta
Empfehlung für die Auswahl, Geeigneten Paketmirror auswählen
Enrico Zini, Kurzinfo zum Debtags-Projekt, Verwendetes Vokabular bearbeiten und erweitern, Informationen zu Schlagworten anzeigen
entfernen, Format der Paketliste, Pakete deinstallieren, Paket löschen / entfernen
Entwicklung, Vom tar.gz zur Linux-Distribution
Entwicklungsstand, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Weiterführende Dokumentation, Umgang mit LTS
Entwicklungsziel, Was ist Debian?
Entwicklungszweige, Kann Paketmanagement Spaß machen?, Was ist Debian?
Epoche, Versionsnummer
equery, Untere Ebene
equivs, Vorbereitungen
equivs-build
--full, Das Paket bauen
erase, Paket löschen / entfernen
ergänzen, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
erneut installieren, Pakete erneut installieren, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen
erneut installieren und Konfiguration beibehalten, Wiederinstallieren von Paketen mit vorhandenen Konfigurationsdateien
erneut konfigurieren, Pakete konfigurieren, Bestehende Konfiguration anwenden, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen
Errata, Buchinfo
erstellen, Metapakete bauen
Erweiterte Langzeitunterstützung, Extended Long Term Support (ELTS)
erzwingen, Paketoperationen erzwingen
essentiell, Zusammenspiel von dpkg und APT, Markierung „essentiell“ (essential), Ausführbare Dateien anzeigen
Etch, Alias-Namen
experimental, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
explizit entfernen, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
explizit setzen, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
export, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
exportall, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
Extended LTS, Extended Long Term Support (ELTS)
extern, Begriff und Hintergrund
extra, Prioritätsstufe „extra“ (extra)

F

Facetten, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
FAI, Einstieg
Feature Freeze, Pakete auf Wanderschaft von einem Entwicklungsstand in den nächsten
Fehler melden, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
Fehlerberichte filtern, Bugreports mit apt-listbugs lesen
Fehlerberichte sortieren, Bugreports mit apt-listbugs lesen
Fehlerdatenbank, Hintergrundwissen
Fehlermeldungen, lintian verstehen, lintian verwenden
Felder eines Eintrags, Format eines Eintrags
FHS, Besonderheiten bei der Umwandlung
file
UNIX-Kommando, Binärpakete (deb)
Filesystem Hierarchy Standard (FHS), Vorkenntnisse, Voraussetzungen
find, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
find-file, wajig
finger, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
Fingerabdruck anzeigen, Unterkommandos von apt-key
Fink, Anstatt Linux
Firmware, Handhabung von geschützten Namen und Logos
Flatpack, Varianten und Formate für Softwarepakete
forget-new, Aptitude-spezifische Paketmarkierungen
Format, Format der Paketliste
Format Strings, aptitude, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, aptitude Format Strings
FPM, Zusammenfassung
Fragen, Buchinfo
Free Software Foundation (FSF), Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
freedesktop.org, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
frei, Distributionsbereiche
Fremdformate hinzufügen, Einführung
Frontend, Frontends für das Paketmanagement, Für die Kommandozeile, ncurses-basierte Programme, GUI zur Paketverwaltung, GDebi, Webbasierte Programme
ftp.debian.org, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
full-upgrade, Weiterentwicklung von APT, aptitude, Pakete aktualisieren, dist-upgrade und full-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Anmerkungen, Mit aptitude Vormerkungen machen, Auf der Kommandozeile

G

galternatives, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
gcc, Voraussetzungen
gdebi, GDebi, Erweiterungen ab APT 1.1, Mittels gdebi
Anbindung an lintian, GDebi
Backend, GDebi
Frontend, GDebi
gdebi-gtk, GDebi
gdebi-kde, GDebi
Paketcache aufräumen, GDebi
gdebi-core, GDebi
gdebi-gtk, GDebi
gdebi-kde, GDebi
gencaches, apt-cache
general, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
Gesellschaftsvertrag, Was ist Debian?
gesicherte Konfiguration wieder einspielen, Paketkonfiguration sichern, Eine gesicherte Paketkonfiguration wieder einspielen
get, Das Projekt apt-offline
gjig, wajig
gnome-packagekit, PackageKit
gnupg, Zusammenspiel von dpkg und APT, Prioritätsstufe „wichtig“ (important)
goadmin, Debtags-Werkzeuge
golearn, Debtags-Werkzeuge
gonet, Debtags-Werkzeuge
gooffice, Debtags-Werkzeuge
goplay, Debtags-Werkzeuge, Graphische Programme
gosafe, Debtags-Werkzeuge
goscience, Debtags-Werkzeuge
goweb, Debtags-Werkzeuge
gpg
--verifiy, Paketsignatur überprüfen
--verify, Die Komponenten des Pakets kryptographisch signieren, dpkg-sig verwenden
Grafik, Handhabung von geschützten Namen und Logos
graphisch darstellen, Recherche mit apt-rdepends
graphische Werkzeuge, Vorkenntnisse
Graphviz, Zusammenspiel von dpkg und APT
graphviz, Recherche mit apt-rdepends
grep, Bekannte Paketnamen auflisten, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen, Über die Kommandozeile
grep --facets, Auf der Kommandozeile, Über die Kommandozeile
grep --invert, Über die Kommandozeile
grep -i, Über die Kommandozeile
grep -names, Über die Kommandozeile
grep-aptavail, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Einsatz von dglob, Debtags-Werkzeuge
-F, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status
-F Package, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status
-P, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status
-PX, grep-available und grep-aptavail benutzen
-s, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status
grep-available, grep-available und grep-aptavail benutzen, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Debtags-Werkzeuge
--field, Pakete über die Paketbeschreibung finden
--ignore-case, Pakete über die Paketbeschreibung finden
-F, Pakete über die Paketbeschreibung finden
-i, Pakete über die Paketbeschreibung finden
-P, Pakete über die Paketbeschreibung finden
-S, Pakete über die Paketbeschreibung finden
grep-dctrl, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, Debtags-Werkzeuge
-F, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
-s, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
grep-debtags, Debtags-Werkzeuge
-d, Über die Kommandozeile
-n, Über die Kommandozeile
-s, Über die Kommandozeile
grep-status, dpigs, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Debtags-Werkzeuge
--invert-match, Pakete über die Paketbeschreibung finden
--show-field, Pakete über die Paketbeschreibung finden
-F, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status, Abhängigkeiten anzeigen
-P, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status, Abhängigkeiten anzeigen
-s, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit grep-status, Pakete über die Paketbeschreibung finden, Abhängigkeiten anzeigen
-v, Pakete über die Paketbeschreibung finden
-X, dpkg -s Paketname und dlocate -s Paketname
Grml, Live-CD
group install, Paket installieren
group list, Verfügbare Pakete anzeigen
group remove, Paket löschen / entfernen
Grundwissen, Grundlagenwissen für Administratoren
gtkorphan, Umgang mit Waisen, gtkorphan
GUI, Frontends für das Paketmanagement, GUI zur Paketverwaltung
gui-apt-key, Alternative Benutzerschnittstellen zur APT-Schlüsselverwaltung, Früher im Buch erwähnte Werkzeuge
gzip, Statusdaten von dpkg

I

iceweasel, Paketname
ICMP-Pakete vs. UDP-Pakete, Einen geschützten Paketmirror abfragen
ident, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden
Illumian, Anstatt Linux
important (wichtig), Prioritätsstufe „wichtig“ (important)
info, Mit apt-clone, Einzelpaket auflisten, Abhängigkeiten anzeigen, Paketstatus anzeigen
Infopages, Manpages anzeigen, Dokumentation
Informationen anzeigen, Unterkommandos von apt-key
Informationen zu Schlagworte anzeigen, Informationen zu Schlagworten anzeigen
Inhalte anzeigen, Paketinhalte anzeigen, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
init, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required), Markierung „essentiell“ (essential)
install, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, apt-get, Weiterentwicklung von APT, wajig, tasksel, aptitude, Smart Package Management (SmartPM), Paketlisten und Muster, Durchführung, Erweiterungen ab APT 1.1, install, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen, Mit aptitude Vormerkungen machen, Vormerkungen ausführen, Mit apt-get, Auf der Kommandozeile, Mittels apt, Mit apt-get, Das Projekt apt-offline, Paket installieren, Paket aktualisieren
install --assume-yes, Vormerkungen simulieren
install --dry-run, Vorbereitungen
install --fix-broken, Paket austauschen, Mittels dpkg und APT, Umgewandelte Pakete einspielen
install --just-print, Vorbereitungen
install --no-act, Vorbereitungen
install --no-download, Installation zwischengespeicherter Pakete aus dem Paketcache
install --recon, Vorbereitungen
install --reinstall, Wiederinstallieren bereits installierter Pakete, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen
install --simulate, Vorbereitungen, Vormerkungen simulieren
install --y, Vormerkungen simulieren
install -f, Paket austauschen, Mittels dpkg und APT, Umgewandelte Pakete einspielen
install -s, Vorbereitungen, Vormerkungen simulieren
install -t, Aktualisierung mit Wechsel der Veröffentlichung
Installation aus dem Paketcache, Installation zwischengespeicherter Pakete aus dem Paketcache
Installationsgröße anzeigen, Installationsgröße eines Pakets
Installationsmedien, Paketquellen
Installationsmedium einbinden, Einbindung fester Installationsmedien
Installationsvarianten, Paketquellen
installieren, Pakete installieren, Verzeichnis mit Paketen, dpkg-scanpackages, Paket installieren
installierte Pakete anzeigen, Einbindung in den Paketbestand, Die installierten Pakete anzeigen
installierte Pakete aus Debian Backports anzeigen, Einbindung in den Paketbestand, Die installierten Pakete anzeigen
installiertes anzeigen, Liste der installierten Pakete anzeigen und deuten, Alle installierten Pakete auflisten
Integration in die Paketmanager, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
Integration in tasksel, Neue Hardware
interaktiver Abhängigkeitsauflöser, aptitude
ipkg, Varianten und Formate für Softwarepakete, Nachbauten und Derivate
isenkram, Neue Hardware
Integration in tasksel, Neue Hardware
isenkram-cli, Neue Hardware
ISO-Images, Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden

J

Jessie, Alias-Namen
jumpstart, Einstieg

K

Kali Linux, Live-CD
Kategoriebrowser, aptitude
keep-all, Vormerkungen wieder aufheben
Keryx, Strategien, Keryx
Keyring, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
kickstart, Einstieg
Klassifikationsschema, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
Klonen einer bestehenden Installation, Paketkonfiguration sichern
Knoppix, Live-CD
Kommandozeile, Vorkenntnisse, Frontends für das Paketmanagement, Für die Kommandozeile
Konfiguration, Konfiguration für mini-dinstall, Konfiguration für dput
Konfiguration ändern, Pakete konfigurieren
Konfiguration anzeigen, Konfiguration von APT anzeigen
Konfigurationsdatei, Benutzte Paketquellen
/etc/alternatives/, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
/etc/apt/apt.conf, PDiffs
/etc/apt/sources.list, Benutzte Paketquellen
/etc/apt/sources.list.d/, Benutzte Paketquellen
/etc/locale.nopurge, localepurge
/var/cache/debconf, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen
Konfigurationsdateien anzeigen, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen
Konfigurationsdateien löschen, deborphan, Paket löschen / entfernen
Konfigurationsmanagement, Einstieg
konfigurieren, Pakete konfigurieren
Kubuntu, Muon, PackageKit, Desktop
Kurzbezeichnung, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck

L

landscape-client, Ubuntu Landscape
landscape-client-ui, Ubuntu Landscape
landscape-client-ui-install, Ubuntu Landscape
landscape-common, Ubuntu Landscape
Langzeitunterstützung, Long Term Support (LTS), Weiterführende Dokumentation, Umgang mit LTS
Leistungskriterien, Am besten erreichbaren Paketmirror finden, netselect und netselect-apt
Lenny, Alias-Namen
LernStick, Bildung
Lernziele, Und das können Sie nach der Lektüre …
less, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required)
libapt-inst, Obere Ebene, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-inst
libapt-inst2.0, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-inst
libapt-pkg, Obere Ebene, Zusammenspiel von dpkg und APT, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg, Überblick
libapt-pkg-dev, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten
libapt-pkg-doc, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg-doc
libapt-pkg-perl, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg-perl
libapt-pkg5.0, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bibliothek libapt-pkg
libc6, Prioritätsstufe „erforderlich“ (required)
libelektra, Zukunft von APT, dpkg und Freunden
libreoffice-calc, Paketname
libreoffice-writer, Paketname
libxml2, Paketname
libxml2-utils, Paketname
libxslt1-dev, Paketname
LiMux, Desktop
lintian, GDebi, Qualitätskontrolle, lintian verstehen, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen, Hintergrundwissen
--color auto, lintian verwenden
--display-experimental, lintian verwenden
--display-info, lintian verwenden
--info, lintian verwenden
--pedantic, lintian verwenden
--verbose, lintian verwenden
-E, lintian verwenden
-I, lintian verwenden
-i, lintian verwenden
-v, lintian verwenden
Arbeitsweise, lintian verwenden
Fehlermeldungen, lintian verstehen, lintian verwenden
Tests, lintian verstehen
lintian-info, lintian verwenden
Linux Mint, Paketmirror für andere Distributionen, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten, Desktop
Linux Mint Debian Edition (LMDE), Desktop
Linux-Distribution
Debian, Vom tar.gz zur Linux-Distribution, Debians Paketsystem
Distributor, Vom tar.gz zur Linux-Distribution
Entwicklung, Vom tar.gz zur Linux-Distribution
Paketabhängigkeiten, Debians Paketsystem
Paketierung, Vom tar.gz zur Linux-Distribution, Debians Paketsystem
Softwarestrukturen, Vom tar.gz zur Linux-Distribution
Verwaltung, Vom tar.gz zur Linux-Distribution
list, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark, Weiterentwicklung von APT, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paketinhalte anzeigen, apt-file show Paketname und apt-file list Paketname, Bugreports mit apt-listbugs lesen, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen, Verfügbare Pakete anzeigen
list --all-versions, Mit apt stöbern
list --installed, apt list --installed, Mit apt, Alle installierten Pakete auflisten
list --upgradable, apt benutzen, Aktualisierbare Pakete anzeigen
list all, Alle installierten Pakete auflisten
list available, Alle installierten Pakete auflisten, Verfügbare Pakete anzeigen
list installed, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
list updates, Alle installierten Pakete auflisten, Aktualisierbare Pakete anzeigen
list upgrades, Aktualisierbare Pakete anzeigen
list-orphans, wajig, wajig
Liste der installierten Kernelpakete anzeigen, Liste der installierten Kernelpakete anzeigen
listfiles, wajig
Lizenzen, Kann Paketmanagement Spaß machen?
localepurge, localepurge
localinstall, deb-Pakete in rpm-Strukturen, Paket installieren
Logdatei
/var/log/apt/history.log, Statusdaten von apt
/var/log/dpkg.log, Statusdaten von dpkg
logrotate, Statusdaten von dpkg, Statusdaten von apt
lokal, Begriff und Hintergrund, Eigenes APT-Repository anlegen, Verzeichnis mit Paketen, dpkg-scanpackages, reprepro, mini-dinstall
lokal auspacken, Mit dpkg die Installationsstruktur herausfinden
lokale Konfigurationsdateien, Konfigurationsdateien von aptitude
lokales Depot, Hintergrundwissen
lokales Paket installieren, Mittels apt
löschen, Format der Paketliste, Pakete deinstallieren, Paket löschen / entfernen
LPI, Und das können Sie nach der Lektüre …
Grundwissen, Grundlagenwissen für Administratoren
Material, Grundlagenwissen für Administratoren
Vorbereitung, Grundlagenwissen für Administratoren
Zertifizierung, Grundlagenwissen für Administratoren
lsb-release, Veröffentlichungen
lsb_release
--all, Veröffentlichungen
-a, Veröffentlichungen
LTS, Long Term Support (LTS), Weiterführende Dokumentation, Umgang mit LTS

M

madison, apt-cache, apt-cache benutzen
Maemo, Mobile Architekturen
main, Distributionsbereiche
main (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
Maintainer-Skripte, Varianten und Formate für Softwarepakete
postinst, Generell: 2 Ebenen, Steuerdateien und Skripte, Durchführung, Bestehende Konfiguration anwenden, Hintergrund und Fragen zum Downgrade, Vor- und Nachteile
postrm, Generell: 2 Ebenen, Steuerdateien und Skripte, Hintergrund und Fragen zum Downgrade
preinst, Generell: 2 Ebenen, Steuerdateien und Skripte, Durchführung, Hintergrund und Fragen zum Downgrade, Vor- und Nachteile
prerm, Generell: 2 Ebenen, Steuerdateien und Skripte, Hintergrund und Fragen zum Downgrade
make, Voraussetzungen
manpages, Manpages anzeigen, Manpages erstöbern
Manpages, Dokumentation
manual, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, apt-key und apt-mark
markauto, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
Material, Grundlagenwissen für Administratoren
mc, apt-show-versions verwenden, Metapakete bauen
mc-data, Metapakete bauen
Meego, Mobile Architekturen
Metadaten, Binärpakete (deb), Einführung
Metainformationen, Generell: 2 Ebenen, Mit ar in seine Bestandteile zerlegen
Metapaket, Übergangspakete, Metapakete und Tasks, Übergangs- und Metapakete, tasksel, Communtu, Metapakete bauen
benennen, Metapakete bauen
erstellen, Metapakete bauen
Tasks, Übergangspakete, Metapakete und Tasks
Mikro-Binärpaket, Übergangspakete, Metapakete und Tasks, Mikro-Binärpakete
udeb, Mikro-Binärpakete
mini-dinstall, mini-dinstall
--batch, Konfiguration für dput
-b, Konfiguration für dput
.mini-dinstall.conf, Konfiguration für mini-dinstall
Konfiguration, Konfiguration für mini-dinstall
minid-install, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
minidak, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
mintbackup, Mintbackup
mischen, Benutzte Paketquellen, Pakete aus zusätzlichen Quellen ergänzen
mit alien umwandeln, Voraussetzungen
mit aptitude entfernen, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
mit aptitude setzen, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
mittels APT, APT
mittels apt-browse.org, Daten im Paket, Suche über apt-browse.org
mittels apt-cache, Paketnamen, APT
mittels apt-get.org, Suche über apt-get.org
mittels aptitude, Paketnamen, aptitude, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
mittels dd-list, Rückrichtung: Wer betreut ein bestimmtes Paket
mittels dpkg, Paketnamen, dpkg, Suche in bereits installierten Paketen
mittels dpkg-www, In Paketen blättern mittels dpkg-www
mittels grep-available, Pakete über die Paketbeschreibung finden
mittels grep-dctrl, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
mittels grep-status, Pakete über die Paketbeschreibung finden
mittels PackageKit, Paketnamen
mittels Rpmseek, Rpmseek.com
mittels SmartPM, Paketnamen, SmartPM
mittels Synaptic, Paketnamen, Synaptic, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
mittels Webbrowser, Pakete ohne Paketmirror beziehen
Modularität, Kann Paketmanagement Spaß machen?
multiarch, Multiarch: Mehrere Architekturen gleichzeitig auf einem System, Bevor es Multiarch gab, Cupt, Paketlisten und Muster
Multiarch, Multiarch einsetzen, Fall 5: Paket für eine ausgewählte Architektur entfernen
multiverse (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
Muon, Debians Paketsystem, Obere Ebene, Werkzeuge, die verschiedene Paketformate unterstützen, Alternativen zu APT, Muon, PackageKit
muon, Muon, PackageKit
Muster, Mit apt-get, aptitude

N

nach Architektur filtern, rmadison einsetzen
nach Binärpaketen, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
nach Prioritäten finden, Pakete nach Prioritäten finden
nach Veröffentlichung filtern, rmadison einsetzen
Namensschema, Benennung einer Paketdatei, Paketmirror bei Debian
ncurses, Zusammenspiel von dpkg und APT
Ncurses, Zusammenspiel von dpkg und APT
net-update, Unterkommandos von apt-key, apt-key und apt-mark
netselect, Am besten erreichbaren Paketmirror finden, netselect und netselect-apt
-, Anzahl der Hops begrenzen
-I, Einen geschützten Paketmirror abfragen
-v, Paketquellen nach Pingzeiten und Entfernung auswählen
-vv, Paketquellen nach Pingzeiten und Entfernung auswählen
-vvv, Paketquellen nach Pingzeiten und Entfernung auswählen, Anzahl der Hops begrenzen, Einen geschützten Paketmirror abfragen
-vvvv, Paketquellen nach Pingzeiten und Entfernung auswählen
ICMP-Pakete vs. UDP-Pakete, Einen geschützten Paketmirror abfragen
netselect-apt, Am besten erreichbaren Paketmirror finden, netselect und netselect-apt
--arch, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--country, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--ftp, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--nonfree, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--outfile, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
--sources, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
-a, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
-c, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
-f, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
-n, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
-o, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
-s, Liste der Paketquellen mit netselect-apt generieren lassen
netzbasierte Installation, Geeigneten Paketmirror auswählen
Netzwerk, Begriff und Hintergrund
Netzwerkinstallation, Paketquellen
neue Pakete anzeigen, Neue Pakete anzeigen
Nexenta OS, Anstatt Linux
nginx, Verbreitungsgrad von Paketen, In Paketen blättern mittels dpkg-www
nicht aktualisieren, Ausgewählte Pakete nicht aktualisieren
nicht-offiziell, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete
NMU, Versionsnummer
non-free, Distributionsbereiche
Nummerierung, Alias-Namen
nur die Paketnamen ausgeben, dpkg -l Paketname (Langform --list)
nur herunterladen, Paketdatei nur herunterladen, Benötigte Pakete vorher explizit herunterladen
Nutzung von PPAs, Aufruf und Optionen
Nutzungsgrad von Paketen, Verbreitungsgrad von Paketen

O

obere Ebene, Obere Ebene
öffentlich zugänglich machen, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
offizielle Liste (Debian), Geeigneten Paketmirror auswählen, Paketmirror bei Debian
offizielle Liste (Ubuntu), Paketmirror für andere Distributionen
offline, Dokumentation, Die apt-dpkg-Referenzliste, apt-doc — das Benutzerhandbuch zu APT, Handbuch zu aptitude, The Debian Administrator’s Handbook, Weitere Bücher
ohne Paketmirror, Pakete ohne Paketmirror beziehen
oldoldstable, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen, Umgang mit LTS
oldstable, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
online, APT-Spickzettel von Nixcraft, Pacman Rosetta, Handbuch zu aptitude, The Debian Administrator’s Handbook, Weitere Bücher
OpenContainer, Varianten und Formate für Softwarepakete
OpenMoko, Varianten und Formate für Softwarepakete, PackageKit, Mobile Architekturen
openvpn, apt-cache showpkg Paketname, Bestehende Paketversionen klären, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
OpenWrt, Varianten und Formate für Softwarepakete, Nachbauten und Derivate
opkg, Varianten und Formate für Softwarepakete, Nachbauten und Derivate
optional, Prioritätsstufe „optional“ (optional)
Organisation im Paketpool, Organisation der Pakete im Paketpool
orphaner, Umgang mit Waisen, Orphaner und Editkeep
orphans, wajig
OS provisioning, Einstieg

P

pacapt, deb-Pakete in rpm-Strukturen
Package Installation UPgrading And Removal Testing Suite (Piuparts), Qualitätskontrolle
PackageKit, Debians Paketsystem, Obere Ebene, Werkzeuge, die verschiedene Paketformate unterstützen, PackageKit
packagekit-backend-aptcc, PackageKit
packagekit-backend-smart, PackageKit
packagekit-command-not-found, PackageKit
PackageSearch, Debians Paketsystem, Debtags-Werkzeuge, Graphische Programme, Graphische Programme
packagesearch, Debtags-Werkzeuge
Pacman, Untere Ebene, Pacman Rosetta
Paket
Abhängigkeiten anzeigen, Paketabhängigkeiten anzeigen, Abhängigkeiten anzeigen
aktualisierbare Pakete anzeigen, Aktualisierbare Pakete anzeigen, Aktualisierbare Pakete anzeigen
aktualisieren, Pakete aktualisieren, install, upgrade und safe-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Ausgewählte Pakete aktualisieren, Auf der Kommandozeile, Paket aktualisieren
Änderungen nachlesen, Das Änderungsprotokoll beziehen, Zwei Paketversionen miteinander vergleichen
Änderungsprotokoll, Das Änderungsprotokoll beziehen
auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen
auf Veränderungen prüfen, Paketsignatur überprüfen, Paket auf Veränderungen prüfen
auf Vertrauenswürdigkeit prüfen, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Paketsignatur überprüfen
bekannte Pakete auflisten, Bekannte Paketnamen auflisten, Verfügbare Pakete anzeigen
bereitstellen, Eigenes APT-Repository anlegen, Verzeichnis mit Paketen, dpkg-scanpackages, reprepro, mini-dinstall
bestehende Konfiguration anzeigen, Pakete konfigurieren, Bestehende Konfiguration eines Pakets anzeigen
bestimmte Version installieren, Pakete downgraden, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
Changelog anzeigen, Das Änderungsprotokoll beziehen
Dateien auf Integrität prüfen, Dateien überprüfen mit debsums
deinstallieren, Pakete deinstallieren, Paket löschen / entfernen
die bestehende Konfiguration verwenden, Bestehende Konfiguration anwenden
downgraden, Pakete downgraden
Einzelpaket aktualisieren, Ausgewählte Pakete aktualisieren, Auf der Kommandozeile
entfernen, Pakete deinstallieren, Paket löschen / entfernen
erneut installieren, Pakete erneut installieren, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen
erneut installieren und Konfiguration beibehalten, Wiederinstallieren von Paketen mit vorhandenen Konfigurationsdateien
erneut konfigurieren, Pakete konfigurieren, Bestehende Konfiguration anwenden, Konfiguration mit dpkg-reconfigure erneut durchführen
Inhalte anzeigen, Paketinhalte anzeigen, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
Installation aus dem Paketcache, Installation zwischengespeicherter Pakete aus dem Paketcache
Installationsgröße anzeigen, Installationsgröße eines Pakets
installieren, Pakete installieren, Verzeichnis mit Paketen, dpkg-scanpackages, Paket installieren
installiertes anzeigen, Liste der installierten Pakete anzeigen und deuten, Alle installierten Pakete auflisten
Konfiguration ändern, Pakete konfigurieren
Konfigurationsdateien anzeigen, Konfigurationsdateien eines Pakets anzeigen
Konfigurationsdateien löschen, deborphan, Paket löschen / entfernen
konfigurieren, Pakete konfigurieren
Liste der installierten Kernelpakete anzeigen, Liste der installierten Kernelpakete anzeigen
löschen, Pakete deinstallieren, Paket löschen / entfernen
mit alien umwandeln, Voraussetzungen
nicht aktualisieren, Ausgewählte Pakete nicht aktualisieren
nur herunterladen, Paketdatei nur herunterladen, Benötigte Pakete vorher explizit herunterladen
Paketpriorität, Paket-Priorität und essentielle Pakete
Rückportierung, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Backports, Debian Backports
Rückwärtsabhängigkeiten auflisten, Anzeige der umgekehrten Paketabhängigkeiten, Abhängigkeiten anzeigen
Signatur überprüfen, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Nur ein Einzelpaket kryptographisch prüfen, Paketsignatur überprüfen
Status anzeigen, Paketstatus erfragen, dpkg -l Paketname (Langform --list), Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten, Paketstatus anzeigen
Transaktionshistorie anzeigen, Transaktionshistorie anzeigen
verfügbare Pakete anzeigen, Bekannte Paketnamen auflisten, Verfügbare Pakete anzeigen
verfügbare Versionen anzeigen, Aktualisierbare Pakete anzeigen, aptitude verwenden, Bestehende Paketversionen klären
verifizieren, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Paketsignatur überprüfen
zu Datei finden, Paket zu Datei finden, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
Zustand anzeigen, dpkg -l Paketname (Langform --list), Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
Paket installieren, Platte läuft voll
Auswahl anhand der Veröffentlichung, Paket über die Angabe der Veröffentlichung austauschen
Auswerten der Logdateien, Liste der zuletzt installierten Pakete anzeigen
bestimmte Version, Pakete downgraden, Paket über die Angabe der Versionsnummer austauschen
ohne Paketmirror, Pakete ohne Paketmirror beziehen
über den Webbrowser, Pakete ohne Paketmirror beziehen, Sinn und Zweck
zuletzt installierte Pakete anzeigen, Liste der zuletzt installierten Pakete anzeigen
Paketabhängigkeiten, Debians Paketsystem
auflisten, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Abhängigkeiten anzeigen
Auflistung, Was ist Paketmanagement
Auflistung einschränken, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache
des gesamten Systems überprüfen, Prüfen, ob die Abhängigkeiten des gesamten Systems erfüllt sind
graphisch darstellen, Recherche mit apt-rdepends
Rückwärtsabhängigkeiten auflisten, Anzeige der umgekehrten Paketabhängigkeiten, Abhängigkeiten anzeigen
unerfüllte Abhängigkeiten auflisten, Zusammenfassung aller unerfüllten Abhängigkeiten im Paketcache
verstehen, Paketabhängigkeiten anzeigen
Paketaktionen
Muster, Mit apt-get, aptitude
Paketliste, Mit apt-get, aptitude
Paketaktionen vormerken, Vormerkungen über die Kommandozeile durchführen, Vormerkungen über die Textoberfläche durchführen
Paketarchiv, Bestehende Paketversionen klären
Paketauswahl, Was ist Paketmanagement
Paketbeschreibung, Was ist Paketmanagement, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten
Basisformat, Konzepte und Ideen dahinter
Debtags, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
Schlüsselworte für Binärpakete, Binärpakete, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
Schlüsselworte für Sourcepakete, Sourcepakete
paketbezogene Suche, Webseite zum Projekt
Paketbezug, Paketquellen, Einbindung in den Paketbestand
Paketcache, Was ist Paketmanagement, Installation zwischengespeicherter Pakete aus dem Paketcache, Begriff, Cache-Verzeichnis auf separater Partition, Platte läuft voll
/var/cache/apt/archives, Weshalb aufräumen?
/var/cache/apt/archives/, Hintergrundwissen, Paketdatei nur herunterladen, Wiederinstallieren bereits installierter Pakete
/var/cache/apt/archives/partial/, Hintergrundwissen, Kommandos zum Aufräumen, Paketdatei nur herunterladen
aufräumen, Weshalb aufräumen?
Begriff, Hintergrundwissen
lokales Depot, Hintergrundwissen
Status, Paketcache-Status
Paketcache aufräumen, GDebi
Paketcache automatisch aufräumen, Empfehlungen zum Zeitpunkt des Aufräumens, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
Paketcache regelmäßig aufräumen, Automatisch und regelmäßig Aufräumen
Pakete, Debian Backports
nach Prioritäten finden, Pakete nach Prioritäten finden
neue Pakete anzeigen, Neue Pakete anzeigen
Pakete aktualisieren
aktualisierbare Pakete anzeigen, Aktualisierbare Pakete anzeigen, Aktualisierbare Pakete anzeigen
Simulation, apt-get verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
verfügbare Versionen anzeigen, Aktualisierbare Pakete anzeigen, aptitude verwenden, Bestehende Paketversionen klären
Paketflags
automatic, Automatisch installierte Pakete anzeigen, apt-mark benutzen, aptitude benutzen
hold, Ausgewählte Pakete nicht aktualisieren, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
Paketformat
apk, Varianten und Formate für Softwarepakete
Click-Pakete, Nachbauten und Derivate
deb, Welche UNIX-artigen Betriebssysteme verwenden das Paketformat und das APT-Paketmanagement, Varianten und Formate für Softwarepakete
ipkg, Varianten und Formate für Softwarepakete, Nachbauten und Derivate
opkg, Varianten und Formate für Softwarepakete, Nachbauten und Derivate
pkg, Varianten und Formate für Softwarepakete
rpm, Varianten und Formate für Softwarepakete
Snappy, Nachbauten und Derivate
tar.gz, Varianten und Formate für Softwarepakete
tar.xz, Varianten und Formate für Softwarepakete
Paketgruppe, Übergangspakete, Metapakete und Tasks
Paketierung, Vom tar.gz zur Linux-Distribution, Debians Paketsystem
Paketinhalt
auflisten, Daten im Paket
ausführbare Dateien, Ausführbare Dateien anzeigen
Bestandteile, lintian verstehen
Metadaten, Binärpakete (deb), Einführung
Paketinterna abfragen, Bibliothek libapt-inst
Paketkategorie, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten
Beschreibung, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck
Kurzbezeichnung, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck
Überblick, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck
Zuordnung, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck, Einführung
Paketklassifikation, Einführung, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
Paketkombinationen, Übergangspakete, Metapakete und Tasks
Paketkonfiguration, Was ist Paketmanagement
auslesen, Die bestehende Paketkonfiguration auslesen
bestehende Installation sichern, Paketkonfiguration sichern
debconf-get-selections, Konfiguration für alle Pakete auslesen, Paketkonfiguration sichern
debconf-set-selections, Konfiguration für alle Pakete auslesen, Paketkonfiguration sichern
Debian-Installer, Konfiguration für alle Pakete auslesen
gesicherte Konfiguration wieder einspielen, Paketkonfiguration sichern, Eine gesicherte Paketkonfiguration wieder einspielen
Klonen einer bestehenden Installation, Paketkonfiguration sichern
Paketliste, Mit apt-get, aptitude
/var/lib/apt/lists, Lokale Paketliste reparieren
aktualisieren, Grundlegendes Vorgehen, Pakete aktualisieren, update
nur die Paketnamen ausgeben, dpkg -l Paketname (Langform --list)
reparieren, Lokale Paketliste reparieren
verstehen, dpkg -l Paketname (Langform --list), Paketkonfiguration sichern
vollständig ausgeben, Liste der installierten Pakete anzeigen und deuten
Paketmaintainer, Und das können Sie nach der Lektüre …, Was ist Paketmanagement
Aufgaben, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck, Einführung
Paketmanagement
Auflistung der installierten Pakete, Was ist Paketmanagement
Auflösung von Paketabhängigkeiten, Was ist Paketmanagement
Auflösung von Paketaktualisierung, Was ist Paketmanagement
Begriff, Was ist Paketmanagement
Paketauswahl, Was ist Paketmanagement
Paketkonfiguration, Was ist Paketmanagement
Paketmaintainer, Was ist Paketmanagement
Paketstatus, Was ist Paketmanagement
Paketmarkierungen
/var/lib/apt/extended_states, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden
/var/lib/aptitude/pkgstates, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden, Aptitude-spezifische Paketmarkierungen
/var/lib/dpkg/status, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden
ändern, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
Änderungen in der Paketauswahl, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
Annahmen, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden
anzeigen, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark
aufheben, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
Auswertung, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden
Auswirkungen, Lokale Paketmarkierungen
auto, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
automatic, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
Begriff, Lokale Paketmarkierungen
Darstellung im Terminal, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude
Darstellung in aptitude, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude
essentiell, Zusammenspiel von dpkg und APT, Markierung „essentiell“ (essential), Ausführbare Dateien anzeigen
explizit entfernen, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
explizit setzen, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
hold, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
install, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
manual, Paketmarkierungen, die von verschiedenen Programmen genutzt werden, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
mit aptitude entfernen, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
mit aptitude setzen, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
purge, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
remove, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
Seiteneffekte, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
setzen, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
unhold, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
Paketmirror, Begriff und Hintergrund, Geeigneten Paketmirror auswählen, Begriff, Einbindung eines lokalen Paketmirrors
Abgleich zwischen Paketversionen, Ergänzende Bugreports mit apt-listchanges herausfiltern
auf Aktualität prüfen, Aktualität des Mirrors überprüfen
aufsetzen, Paketquellen, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Auswahl, Paketquellen, Am besten erreichbaren Paketmirror finden
Beschreibung, Paketmirror bei Debian
Empfehlung für die Auswahl, Geeigneten Paketmirror auswählen
Leistungskriterien, Am besten erreichbaren Paketmirror finden, netselect und netselect-apt
Linux Mint, Paketmirror für andere Distributionen
Namensschema, Paketmirror bei Debian
öffentlich zugänglich machen, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
offizielle Liste (Debian), Geeigneten Paketmirror auswählen, Paketmirror bei Debian
offizielle Liste (Ubuntu), Paketmirror für andere Distributionen
Paketspiegel, Begriff und Hintergrund
primäre (Debian), Paketmirror bei Debian
sekundäre (Debian), Paketmirror bei Debian
Softwareempfehlungen, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
spiegeln, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen, apt-mirror
Unterschied zu Paketcache, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Varianten, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Paketmuster, Paketlisten und Muster
Paketname, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten, Bereits installierte Pakete mit adequate prüfen
Anpassung für Ubuntu, Versionsnummer
Architektur, Architektur oder Plattform
Backport, Versionsnummer
BinNMU, Versionsnummer
Epoche, Versionsnummer
Namensschema, Benennung einer Paketdatei
NMU, Versionsnummer
Präfix, Paketname
Software, Paketname
Suffix, Paketname, Versionsnummer
Versionsnummer, Versionsnummer
Versionsverlauf, Versionsnummer
Paketoperationen
erzwingen, Paketoperationen erzwingen
Paketpflege, Varianten und Formate für Softwarepakete
Paketpriorität, Paket-Priorität und essentielle Pakete
extra, Prioritätsstufe „extra“ (extra)
important (wichtig), Prioritätsstufe „wichtig“ (important)
optional, Prioritätsstufe „optional“ (optional)
required (erforderlich), Prioritätsstufe „erforderlich“ (required)
standard, Prioritätsstufe „standard“ (standard)
Überblick, Paket-Priorität und essentielle Pakete
Paketprioritäten, Pakete nach Prioritäten finden
Paketproxy, approx, apt-cacher, apt-cacher-ng
Paketqualität, Verbreitungsgrad von Paketen
Paketquelle, Paketquellen, Begriff und Hintergrund, Format der Paketliste
Abarbeitung bei der Aktualisierung, Format der Paketliste
ändern, Format der Paketliste
Anzahl der Einträge, Format der Paketliste
APT-Repository, Begriff und Hintergrund, Eigenes APT-Repository anlegen, reprepro, mini-dinstall
auf Echtheit überprüfen, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
Aufbau, Aufbau und Struktur einer Paketquelle
Ausfallsicherung, Benutzte Paketquellen
auskommentieren, Format der Paketliste
Auswahl, Benutzte Paketquellen
automatisierte Aktualisierung, Format der Paketliste
CD, Begriff und Hintergrund
DVD, Begriff und Hintergrund
entfernen, Format der Paketliste
ergänzen, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
extern, Begriff und Hintergrund
Format, Format der Paketliste
hinzufügen, Format der Paketliste
Installationsmedium einbinden, Einbindung fester Installationsmedien
Konfigurationsdatei, Benutzte Paketquellen
lokal, Begriff und Hintergrund, Eigenes APT-Repository anlegen, Verzeichnis mit Paketen, dpkg-scanpackages, reprepro, mini-dinstall
löschen, Format der Paketliste
mischen, Benutzte Paketquellen, Pakete aus zusätzlichen Quellen ergänzen
Netzwerk, Begriff und Hintergrund
nicht-offiziell, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete
primäre, Benutzte Paketquellen
Repository, Begriff und Hintergrund
Security Updates, Einträge für Sicherheitsaktualisierungen, Einträge für Deutschland
separate Einträge, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete
Sicherheitsaktualisierungen, Einträge für Sicherheitsaktualisierungen, Einträge für Deutschland
Speicherkarte, Begriff und Hintergrund
USB-Stick, Begriff und Hintergrund
Versionskonflikte, Einbindung fester Installationsmedien
Paketquelle nachtragen, Empfehlung zum Ablauf für das Hinzufügen und Ändern von Paketquellen, Einbindung eines lokalen Paketmirrors
Paketsignatur
überprüfen, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Nur ein Einzelpaket kryptographisch prüfen, Paketsignatur überprüfen
Paketsignaturen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
Auflistung, Was ist Paketmanagement
Paketspiegel, Begriff und Hintergrund, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Paketmirror, Begriff und Hintergrund
Paketstatus, Was ist Paketmanagement, dpkg -l Paketname (Langform --list), deborphan, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
Paketstatus anzeigen, Paketstatus erfragen, Paketstatus anzeigen
Paketstatusdatenbank
/var/lib/dpkg/status, Paketstatusdatenbank reparieren
/var/lib/dpkg/status-old, Die Paketstatusdatenbank aus dem lokalen Backup wiederherstellen
apt-get update, Die Paketstatusdatenbanken von APT und aptitude
aptitude update, Die Paketstatusdatenbanken von APT und aptitude
Paketsuche, Paketquellen, Einführung, Über den Webbrowser
anhand der Architektur, Paketlisten und Muster, aptitude, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über apt-browse.org, Suche über apt-get.org, Rpmseek.com
anhand der Linux-Distribution, Rpmseek.com
anhand der Markierung, aptitude
anhand der Paketkategorie, Paketeigenschaften und Einordnung
anhand der Paketversion, aptitude, Synaptic, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
anhand der Veröffentlichung, Paketeigenschaften und Einordnung, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten, Suche über apt-browse.org, Suche über apt-get.org
anhand des Co-Maintainers, Rückrichtung: Wer betreut ein bestimmtes Paket
anhand des Distributionsbereichs, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
anhand des Maintainers, Paketeigenschaften und Einordnung, aptitude, Synaptic, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Paket nach Maintainer finden, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, Rückrichtung: Wer betreut ein bestimmtes Paket
anhand des Uploaders, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
anhand Regulärer Ausdrücke, Pakete über den Namen finden
anhand von Debtags, Paketeigenschaften und Einordnung
anhand von Kurzformen (URL), Suche über die Webseite des Debian-Projekts
bei Debian, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
bei Tanglu, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
bei Ubuntu, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
Linux Mint, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
mittels APT, APT
mittels apt-browse.org, Daten im Paket, Suche über apt-browse.org
mittels apt-cache, Paketnamen, APT
mittels apt-get.org, Suche über apt-get.org
mittels aptitude, Paketnamen, aptitude, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
mittels dd-list, Rückrichtung: Wer betreut ein bestimmtes Paket
mittels dpkg, Paketnamen, dpkg, Suche in bereits installierten Paketen
mittels dpkg-www, In Paketen blättern mittels dpkg-www
mittels grep-available, Pakete über die Paketbeschreibung finden
mittels grep-dctrl, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
mittels grep-status, Pakete über die Paketbeschreibung finden
mittels PackageKit, Paketnamen
mittels Rpmseek, Rpmseek.com
mittels SmartPM, Paketnamen, SmartPM
mittels Synaptic, Paketnamen, Synaptic, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
mittels Webbrowser, Pakete ohne Paketmirror beziehen
multiarch, Paketlisten und Muster
nach Binärpaketen, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
über das Paketformat, Rpmseek.com
über den Paketinhalt, Paketeigenschaften und Einordnung, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
über den Paketnamen, Paketnamen, Daten im Paket, Pakete über den Namen finden, APT, aptitude, Synaptic, SmartPM, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten, Suche über apt-browse.org, Suche über apt-get.org, Rpmseek.com
über die Paketabhängigkeiten, Rpmseek.com
über die Paketbeschreibung, APT, aptitude, Synaptic, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten, Suche über apt-browse.org, Rpmseek.com, Pakete über die Paketbeschreibung finden
über die Paketliste, dpkg, APT, aptitude, Synaptic, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
über ein Fragment des Paketnamens, Paketnamen, Rpmseek.com
über ein Suchmuster, aptitude, Synaptic, SmartPM
über ein Textfragment, APT, aptitude, Synaptic, SmartPM, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über apt-browse.org, Suche über apt-get.org
über packages.debian.org, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
über packages.linuxmint.com, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
über packages.tanglu.org, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
über packages.ubuntu.com, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
Paketvalidierung
debian-archive-keyring, Zusammenspiel von dpkg und APT
gnupg, Zusammenspiel von dpkg und APT
lintian, lintian verstehen
rpmlint, lintian verstehen
Paketvarianten
Binärpaket, Debian-Pakete (Varianten), Binärpakete (deb), Format eines Eintrags, Einträge für Deutschland, Binärpakete, Sourcepakete beziehen, Pakete aus zusätzlichen Quellen ergänzen, lintian verwenden
Dummypaket, Übergangs- und Metapakete
Metapaket, Übergangspakete, Metapakete und Tasks, Übergangs- und Metapakete, Communtu, Metapakete bauen
Mikro-Binärpaket, Übergangspakete, Metapakete und Tasks, Mikro-Binärpakete
Pseudopakete, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
Quellpaket, Einträge für Quellpakete
Sourcepaket, Debian-Pakete (Varianten), Source-Pakete (dsc und weitere Dateien), Format eines Eintrags, Einträge für Quellpakete, Einträge für Deutschland, Source-Pakete, Sourcepakete beziehen, Sourcepakete anzeigen, Software selbst übersetzen und einspielen, lintian verwenden, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
Tasks, Übergangspakete, Metapakete und Tasks
Transitionspaket, Übergangs- und Metapakete
Übergangspaket, Übergangspakete, Metapakete und Tasks, Prioritätsstufe „extra“ (extra), Übergangs- und Metapakete
virtuelles Paket, Virtuelle Pakete
Paketversion anzeigen, aptitude verwenden, apt-cache benutzen, rmadison einsetzen
nach Architektur filtern, rmadison einsetzen
nach Veröffentlichung filtern, rmadison einsetzen
Paketverteilung anhand der Lizenzen, Softwareverteilung
Paketverwaltung
Aufgabenverteilung, Aufgaben, Sinn und Zweck des Frontends
Benutzerschnittstelle, Frontends für das Paketmanagement, Für die Kommandozeile, ncurses-basierte Programme, GUI zur Paketverwaltung, Webbasierte Programme
Ebenen, Aufgaben, Sinn und Zweck des Frontends
Frontend, Frontends für das Paketmanagement, Für die Kommandozeile, ncurses-basierte Programme, GUI zur Paketverwaltung, Webbasierte Programme
GUI, Frontends für das Paketmanagement, GUI zur Paketverwaltung
Kommandozeile, Frontends für das Paketmanagement, Für die Kommandozeile
TUI, Frontends für das Paketmanagement, ncurses-basierte Programme
WUI, Pakete ohne Paketmirror beziehen, Frontends für das Paketmanagement, Webbasierte Programme
Paketwaise, Umgang mit Waisen
Paketzustand, dpkg -l Paketname (Langform --list), Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
partner (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
Patches, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände
PDiffs, PDiffs
perl, Voraussetzungen
perl-base, Prioritätsstufe „standard“ (standard)
Perl-Modul Dpkg::Arch, Debian-Architekturen
Pflege, Debian Backports
pforth, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System
Pinning, Einbindung in den Paketbestand
piuparts, Qualitätskontrolle
Pixar, Alias-Namen
pkg, Varianten und Formate für Softwarepakete
pkgnames, apt-cache, Bekannte Paketnamen auflisten, Verfügbare Pakete anzeigen
Platte läuft voll
Paket installieren, Platte läuft voll
Paketcache, Platte läuft voll
Plattformen, Debian-Architekturen
Plattformunterstützung, Was ist Debian?
Platzhalter, Bekannte Paketnamen auflisten
policy, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System, apt-cache, Paketquellen untersuchen mit apt-cache policy
popbugs, Qualitätskontrolle, Hintergrundwissen, Release-kritische Fehler mit popbugs finden, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
--output=Ausgabedatei, Release-kritische Fehler mit popbugs finden
-o, Release-kritische Fehler mit popbugs finden
Popcon, Verbreitungsgrad von Paketen, Verschiedene Metriken
popcon, Release-kritische Fehler mit popbugs finden
popularity-contest, Verbreitungsgrad von Paketen
Porters, Debian-Architekturen
Ports, Debian-Architekturen, Debian-Ports-Projekt, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen, Architekturen, deren Unterstützung vorgesehen ist
postinst, Generell: 2 Ebenen, Steuerdateien und Skripte, Durchführung, Bestehende Konfiguration anwenden, Hintergrund und Fragen zum Downgrade, Vor- und Nachteile
postrm, Generell: 2 Ebenen, Steuerdateien und Skripte, Hintergrund und Fragen zum Downgrade
Potato, Alias-Namen
Präfix, Paketname
preinst, Generell: 2 Ebenen, Steuerdateien und Skripte, Durchführung, Hintergrund und Fragen zum Downgrade, Vor- und Nachteile
prerm, Generell: 2 Ebenen, Steuerdateien und Skripte, Hintergrund und Fragen zum Downgrade
Preseeding, Mit debconf-get-selections, Mit debconf-set-selections, Einstieg
primäre, Benutzte Paketquellen
primäre (Debian), Paketmirror bei Debian
Priorität eines Eintrags, Paketquellen untersuchen mit apt-cache policy
Prioritäten, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
procps, Prioritätsstufe „wichtig“ (important)
Projekt, Was ist Debian?
Projektfinanzierung, Was ist Debian?
Projektseite, Webseite zum Projekt
Projektstruktur, Was ist Debian?
Projektziel, Was ist Debian?
provides, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
Provisioning, Einstieg
Betriebssystem, Einstieg
Hardware, Einstieg
Rechnerklasse, Einstieg
Proxy
Anwendungsfall, Paketverwaltung hinter einem http-Proxy
Hintergrund, Hintergrund
SOCKS, Varianten
Überblick, Paketverwaltung hinter einem http-Proxy
unter Debian konfigurieren, Einen Proxy konfigurieren
Varianten, Varianten
Pseudopakete, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
PureOS, Desktop
purge, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, apt-get, Wiederinstallieren von Paketen mit vorhandenen Konfigurationsdateien, Fall 3: Löschen von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete, Fall 4: Paket samt Konfigurationsdateien deinstallieren, Paket löschen / entfernen
python-apt, Bibliothek python-apt, Suche über apt-browse.org
python-pkg-resources, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude
python-software-common, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
python-software-properties, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten

R

Raspbian, Embedded-Geräte
Ratemodus, deborphan
rc-alert, Qualitätskontrolle, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
--debtags, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
--include-dist-op, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
--include-dists, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
-d, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
-o, Release-kritische Fehler mit rc-alert finden
rc-buggy, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
rdepends, apt-cache, Anzeige der umgekehrten Paketabhängigkeiten, Recherche mit apt-cache, debfoster, Abhängigkeiten anzeigen
Recherche anhand der Schlagworte, Webseite zum Projekt
Rechnerklasse, Einstieg
Referenzierung, Veröffentlichungen
Referenzliste, Die apt-dpkg-Referenzliste
reinstall, aptitude, Pakete erneut installieren, Wiederinstallieren bereits installierter Pakete
Release Notes, Unsere empfohlene Reihenfolge
Releases, Veröffentlichungen
remove, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, apt-get, wajig, tasksel, aptitude, Smart Package Management (SmartPM), Fall 1: Paket einfach löschen, Mit aptitude Vormerkungen machen, Paket löschen / entfernen
remove --force-remove-essential, Markierung „essentiell“ (essential)
remove --purge, Fall 3: Löschen von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete, Fall 4: Paket samt Konfigurationsdateien deinstallieren
reparieren, Lokale Paketliste reparieren
Repo
Paketquelle, Begriff und Hintergrund
reportbug, Prioritätsstufe „standard“ (standard), Hintergrundwissen
Repository, Begriff und Hintergrund
Paketquelle, Begriff und Hintergrund
repository-list, Verfügbare Pakete anzeigen
reprepo, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
reprepro, reprepro
Reproducible Builds, Zwei Paketversionen miteinander vergleichen
required (erforderlich), Prioritätsstufe „erforderlich“ (required)
restore, Mit apt-clone
restore-new-distro, Mit apt-clone
restricted (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
Rex, Alias-Namen
rmadison, rmadison einsetzen
RPM, Paketformate und -werkzeuge anderer Distributionen, Zusammenfassung
Dokumentation, Dokumentation deb vs. rpm, Weitere Bücher
rpm, Varianten und Formate für Softwarepakete, Untere Ebene, Paketformate und -werkzeuge anderer Distributionen, Voraussetzungen
--checksig, Paketsignatur überprüfen
--erase, Paket löschen / entfernen
--query, Einzelpaket auflisten
--requires, Abhängigkeiten anzeigen
--upgrade, Paket aktualisieren
-e, Paket löschen / entfernen
-e --nodeps, Paket löschen / entfernen
-i, Paket installieren
-ihv, Paket installieren
-K, Paketsignatur überprüfen
-q, Einzelpaket auflisten
-qa, Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten
-qa --last, Alle installierten Pakete auflisten
-qf, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
-qi, Paketstatus anzeigen
-qip, Paketstatus anzeigen
-ql, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen
-qp, Einzelpaket auflisten
-qpR, Abhängigkeiten anzeigen
-qR, Abhängigkeiten anzeigen
-qV, Paket auf Veränderungen prüfen
-U, Paket aktualisieren
-Va, Paket auf Veränderungen prüfen
-Vp, Paket auf Veränderungen prüfen
RPM-Paket installieren, deb-Pakete in rpm-Strukturen
rpm2deb, wajig
rpmdrake, Paketformate und -werkzeuge anderer Distributionen
rpminstall, wajig
rpmlint, lintian verstehen
rss, Bugreports mit apt-listbugs lesen
Rückportierung, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Backports, Debian Backports
Rückwärtsabhängigkeiten auflisten, Anzeige der umgekehrten Paketabhängigkeiten, Abhängigkeiten anzeigen
rug, Pacman Rosetta
run-parts, Konfiguration von APT

S

safe-upgrade, aptitude, Pakete aktualisieren, upgrade und safe-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Auf der Kommandozeile, Paket aktualisieren
safe-upgrade --no-new-installs, upgrade und safe-upgrade
samba-common, Typische Stolperfallen bei Wiederinstallieren mehrerer Pakete
Sarge, Alias-Namen
Schlagworte, Kurzinfo zum Debtags-Projekt
Schlagworte aktualisieren, Debtags-Werkzeuge
Schlagworte anzeigen, Debtags-Werkzeuge, Auf der Kommandozeile, Alle verfügbaren Schlagworte anzeigen
Schlagworte in aptitude anzeigen, Integration in aptitude
Schlüssel aktualisieren, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel anzeigen, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel exportieren, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel hinzufügen, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel löschen, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel über das Netzwerk synchronisieren, Unterkommandos von apt-key
Schlüsselring
/etc/apt/trusted.gpg, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
Debian, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
Debian-Ports-Projekt, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
DebianEdu/Skolelinux, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
Fingerabdruck anzeigen, Unterkommandos von apt-key
Informationen anzeigen, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel aktualisieren, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel anzeigen, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel exportieren, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel hinzufügen, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel löschen, Unterkommandos von apt-key
Schlüssel über das Netzwerk synchronisieren, Unterkommandos von apt-key
Ubuntu, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
Schlüsselverwaltung, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
Schlüsselworte für Binärpakete, Binärpakete, Software selbst übersetzen und als deb-Paket einspielen
Schlüsselworte für Sourcepakete, Sourcepakete
Schnittstellen, Debtags-Werkzeuge
screen, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
search, apt-cache, Weiterentwicklung von APT, APT, aptitude, Paket zu Datei finden, Suche in noch nicht installierten Paketen, Über die Kommandozeile, Alle installierten Pakete auflisten, Paket identifizieren, aus dem eine Datei stammt
-n, Bekannte Paketnamen auflisten
-n), Bekannte Paketnamen auflisten
~n, Bekannte Paketnamen auflisten
search !~akeep, Bestehende Vormerkungen anzeigen
search --display-format, aptitude Format Strings
search --sort, Bei aptitude die Ausgabe sortieren
search --sort installsize, aptitude
search --width, Für aptitude die Ausgabebreite festlegen
search -F, aptitude Format Strings
search -O, Bei aptitude die Ausgabe sortieren
search -w, Für aptitude die Ausgabebreite festlegen
search ?action, Bestehende Vormerkungen anzeigen
search ?automatic, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, aptitude benutzen
search ?config-files, Fall 2: Suche von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete
search ?depends, Recherche mit aptitude
search ?essential, Pakete nach Prioritäten finden
search ?installed, aptitude search '~i', Alle installierten Pakete auflisten
search ?new, Neue Pakete anzeigen
search ?obsolete, Recherche auf der Kommandozeile
search ?priority, Pakete nach Prioritäten finden
search ?reverse-depends, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit aptitude
search ?upgradable, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude, aptitude verwenden, aptitude verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
search ?user-tag, Aptitude-spezifische Paketmarkierungen
search ~a, Bestehende Vormerkungen anzeigen
search ~c, Fall 2: Suche von Konfigurationsdateien bereits deinstallierter Pakete
search ~D, Recherche mit aptitude
search ~E, Pakete nach Prioritäten finden
search ~i, aptitude, aptitude search '~i', aptitude, Alle installierten Pakete auflisten
search ~M, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, aptitude benutzen
search ~m, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer
search ~N, Neue Pakete anzeigen
search ~o, Recherche auf der Kommandozeile
search ~p, Pakete nach Prioritäten finden
search ~R, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit aptitude
search ~U, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude, aptitude verwenden, aptitude verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
Security Updates, Einträge für Sicherheitsaktualisierungen, Einträge für Deutschland, Durchführung, upgrade und safe-upgrade
sed, Bekannte Paketnamen auflisten
Seiteneffekte, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?
sekundäre (Debian), Paketmirror bei Debian
select-editor, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
sensible-browser, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
sensible-editor, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
sensible-pager, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
sensible-utils, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
separate Einträge, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete
set, Das Projekt apt-offline
setzen, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark
Shell, Vorkenntnisse
show, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit aptitude, apt-cache, Weiterentwicklung von APT, aptitude, apt-cache show Paketname, aptitude show Paketname, Die Abhängigkeiten eines Pakets auflisten, Ausgabe der Paketabhängigkeiten mit apt-cache, Suche in noch nicht installierten Paketen, Paketinhalte anzeigen, apt-file show Paketname und apt-file list Paketname, Auf der Kommandozeile, Einzelpaket auflisten, Alle Dateien eines installierten Pakets anzeigen, Paketstatus anzeigen
showauto, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, apt-key und apt-mark, Anfragen mit apt-mark, apt-mark benutzen
showhold, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, Anfragen mit apt-mark, Auf der Kommandozeile
showinstall, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark
showmanual, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark, apt-key und apt-mark, Anfragen mit apt-mark
showpkg, Was ist Paketmanagement, apt-cache, apt-cache showpkg Paketname, Bestehende Paketversionen klären
showpurge, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark
showremove, Lesen und Anzeigen einer Markierung mit apt-mark
showsrc, apt-cache, Sourcepakete anzeigen
Sicherheitsaktualisierungen, Sicherheitsaktualisierungen, Einträge für Sicherheitsaktualisierungen, Einträge für Deutschland, dist-upgrade und full-upgrade
Sid, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Siduction, Live-CD
Signatur überprüfen, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Nur ein Einzelpaket kryptographisch prüfen, Paketsignatur überprüfen
Signaturen, Einträge für zusätzliche, nicht-offizielle Pakete
Simulation, apt-get verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
skype, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
Slackware, Varianten und Formate für Softwarepakete
Slink, Alias-Namen
smart
--gui, Smart Package Management (SmartPM)
--shell, Smart Package Management (SmartPM)
install, Smart Package Management (SmartPM)
remove, Smart Package Management (SmartPM)
upgrade, Smart Package Management (SmartPM)
SmartPM, Debians Paketsystem, Werkzeuge, die verschiedene Paketformate unterstützen, Smart Package Management (SmartPM), PackageKit
smartpm, Smart Package Management (SmartPM)
Snappy, Varianten und Formate für Softwarepakete, Nachbauten und Derivate
SOCKS, Varianten
Software, Paketname
frei, Distributionsbereiche
Patches, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände
unfrei, Distributionsbereiche, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
software-properties-common, Einträge mit add-apt-repository im Griff behalten
Softwareauswahl, Was ist Debian?
Softwarebibliotheken
libapt-inst, Obere Ebene
libapt-pkg, Obere Ebene
Softwareempfehlungen, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Softwareentwicklung
Abhängigkeiten, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Ablauf, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Bausteine, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Modularität, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Zerlegung in Pakete, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Softwarekomponenten, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten
Zerlegung in Pakete, Vom monolithischen Programm zu Programmkomponenten
Softwarelizenz
Abbildung, Handhabung von geschützten Namen und Logos
Dokumentation, Handhabung von geschützten Namen und Logos
Firmware, Handhabung von geschützten Namen und Logos
Grafik, Handhabung von geschützten Namen und Logos
Softwarestapel
APT, Obere Ebene
aptitude, Obere Ebene
dpkg, Untere Ebene
Ebenenmodell, Ebenen
Muon, Obere Ebene
obere Ebene, Obere Ebene
PackageKit, Obere Ebene
Synaptic, Obere Ebene
untere Ebene, Untere Ebene
Softwarestrukturen, Vom tar.gz zur Linux-Distribution
Sortierung der Ausgabe festlegen, Bei aptitude die Ausgabe sortieren
Sortierung der Pakete nach Debtags, aptitude
source, Source-Pakete (dsc und weitere Dateien), apt-get, Sourcepakete beziehen
Sourcepaket, Debian-Pakete (Varianten), Source-Pakete (dsc und weitere Dateien), Format eines Eintrags, Einträge für Quellpakete, Einträge für Deutschland, Source-Pakete, Sourcepakete beziehen, Sourcepakete anzeigen, Software selbst übersetzen und einspielen, lintian verwenden, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
dsc, Source-Pakete (dsc und weitere Dateien)
Speicherkarte, Begriff und Hintergrund
spiegeln, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen, apt-mirror
Spiegelserver
aufsetzen, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
öffentlich zugänglich machen, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Softwareempfehlungen, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Unterschied zu Paketcache, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Varianten, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Squeeze, Alias-Namen
stable, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände
Stampede Linux, Durchführung
standard, Prioritätsstufe „standard“ (standard)
Statistik, Webseite zum Projekt
stats, apt-cache, Paketcache-Status
Status, Paketcache-Status
Status anzeigen, Paketstatus erfragen, dpkg -l Paketname (Langform --list), Alle installierten Pakete auflisten, Einzelpaket auflisten, Paketstatus anzeigen
Steam OS, Spieleplattform
StormOS, Anstatt Linux
Stretch, Alias-Namen
Strukturdatenbank aktualisieren, Suche in noch nicht installierten Paketen
su, Vorkenntnisse
submit, Schlagworte bearbeiten
Suche anhand von Schlagworten, Debtags-Werkzeuge, Auf der Kommandozeile
Suche nach obsoleten Paketen
aptitude, Recherche auf der Kommandozeile
Synaptic, Recherche in graphischen Programmen
sudo, Vorkenntnisse
Suffix, Paketname, Versionsnummer
Synaptic, Debians Paketsystem, Obere Ebene, Alternativen zu APT, Einstellungen mit Synaptic, Synaptic, Muon, Recherche in graphischen Programmen, Welche Pakete betreut ein Debian-Maintainer, Mit welchem Programm zur Paketverwaltung soll ich anfangen?
Vormerkungen, Mit aptitude Vormerkungen machen
synaptic, Daten im Paket, Synaptic, In Paketen blättern mittels dpkg-www, The Debian Administrator’s Handbook, Weitere Bücher
sysget, sysget

U

über das Paketformat, Rpmseek.com
über den Paketinhalt, Paketeigenschaften und Einordnung, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
über den Paketnamen, Paketnamen, Daten im Paket, Pakete über den Namen finden, APT, aptitude, Synaptic, SmartPM, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten, Suche über apt-browse.org, Suche über apt-get.org, Rpmseek.com
über den Webbrowser, Pakete ohne Paketmirror beziehen, Sinn und Zweck
über die Paketabhängigkeiten, Rpmseek.com
über die Paketbeschreibung, APT, aptitude, Synaptic, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten, Suche über apt-browse.org, Rpmseek.com, Pakete über die Paketbeschreibung finden
über die Paketliste, dpkg, APT, aptitude, Synaptic, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
über ein Fragment des Paketnamens, Paketnamen, Rpmseek.com
über ein Suchmuster, aptitude, Synaptic, SmartPM
über ein Textfragment, APT, aptitude, Synaptic, SmartPM, Suche über die Webseite des Debian-Projekts, Suche über apt-browse.org, Suche über apt-get.org
über packages.debian.org, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
über packages.linuxmint.com, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
über packages.tanglu.org, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
über packages.ubuntu.com, Suche über die Webseite von Debian-Derivaten
Überblick, Sortierung der Pakete nach Verwendungszweck, Paket-Priorität und essentielle Pakete, Paketverwaltung hinter einem http-Proxy
Übergangspaket, Übergangspakete, Metapakete und Tasks, Prioritätsstufe „extra“ (extra), Übergangs- und Metapakete
überprüfen, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Nur ein Einzelpaket kryptographisch prüfen, Paketsignatur überprüfen
ubumirror, ubumirror
Ubuntu, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick), Weiterführende Dokumentation, Desktop
Ubuntu Landscape, Ubuntu Landscape
Ubuntu Sources List Generator, Format der Paketliste, Debian und Ubuntu Sources List Generator
ubuntu-keyring, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
UbuntuBSD, Anstatt Linux
Ubuntupaket
apt-clone, Mit apt-clone, Mit apt-clone
aptik, Aptik
apturl, Appnr, Communtu, Webbasierte Installation von Paketen mit apturl
landscape-client, Ubuntu Landscape
landscape-client-ui, Ubuntu Landscape
landscape-client-ui-install, Ubuntu Landscape
landscape-common, Ubuntu Landscape
muon, Muon
screen, Suche über die Webseite des Debian-Projekts
ubumirror, ubumirror
ubuntu-keyring, Schlüsselverwaltung mit apt-key (Überblick)
udeb, Mikro-Binärpakete
Ultimate Debian Database (UDD), Welche der von mir genutzten Pakete benötigen Hilfe?
Umbenennung eines Pakets, Übergangspakete, Metapakete und Tasks
Umgang mit Aktualisierungen, Backports
Umgang mit Waisen
APT und aptitude, APT und aptitude
unerfüllte Abhängigkeiten auflisten, Zusammenfassung aller unerfüllten Abhängigkeiten im Paketcache
unfrei, Distributionsbereiche, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian
unhold, Setzen und Entfernen einer Markierung mit apt-mark, Was passiert, wenn Paketmarkierungen geändert werden?, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude, Anfragen mit apt-mark, Auf der Kommandozeile
Univention Corporate Server, Univention Corporate Server (UCS)
App Centre, Univention Corporate Server (UCS)
Configuration Registry, Univention Corporate Server (UCS)
Univention Corporate Server (UCS), Desktop
universe (Ubuntu), Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
UNIX-Kommando, Binärpakete (deb)
unmarkauto, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude
unmet, apt-cache, Zusammenfassung aller unerfüllten Abhängigkeiten im Paketcache
unstable, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
unter Debian konfigurieren, Einen Proxy konfigurieren
untere Ebene, Untere Ebene
Unterschied zu Paketcache, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
Unterteilung bei Debian, Distributionsbereiche
Unterteilung bei Ubuntu, Einordnung der Distributionsbereiche bei anderen Distributionen
update, Multiarch-Beispiel: Installieren eines 32-Bit-Pakets auf einem 64-Bit-System, Empfehlung zum Ablauf für das Hinzufügen und Ändern von Paketquellen, Unterkommandos von apt-key, Grundlegendes Vorgehen, Lokale Paketliste reparieren, apt-get, apt-key und apt-mark, Weiterentwicklung von APT, aptitude, Suche in noch nicht installierten Paketen, Pakete aktualisieren, update, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Vom upgrade zum dist-upgrade, Unsere empfohlene Reihenfolge, Mit aptitude Vormerkungen machen, Schlagworte bearbeiten, Kurzzeitiges Abschalten, Offline-Verwaltung mit apt-get und wget, Paket aktualisieren
update-alternatives, Alternative Standard-Programme mit Debians Alternativen-System
--config, Standardprogramm ändern
--display, Standardprogramme anzeigen
--get-selections, Standardprogramme anzeigen
--list, Standardprogramme anzeigen
--query, Standardprogramme anzeigen
upgrade, apt-get, Weiterentwicklung von APT, Smart Package Management (SmartPM), Pakete aktualisieren, upgrade und safe-upgrade, Empfohlene Schrittfolge zur Aktualisierung von Paketen, Vom upgrade zum dist-upgrade, Unsere empfohlene Reihenfolge, Auf der Kommandozeile, Paket aktualisieren
upgrade --show-upgraded, apt-get verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
upgrade --simulate, apt-get verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
upgrade -s, apt-get verwenden
upgrade -u, apt-get verwenden, Aktualisierbare Pakete anzeigen
urpmi, Paketformate und -werkzeuge anderer Distributionen, Werkzeuge, die verschiedene Paketformate unterstützen
USB-Stick, Begriff und Hintergrund
util-linux, Ausführbare Dateien anzeigen, Manpages anzeigen

V

Varianten, Was ist Debian?, Veröffentlichungen, Varianten, Einen eigenen APT-Mirror aufsetzen
verfügbare Pakete anzeigen, Bekannte Paketnamen auflisten, Verfügbare Pakete anzeigen
verfügbare Versionen anzeigen, Aktualisierbare Pakete anzeigen, aptitude verwenden, Bestehende Paketversionen klären
Vergleich mit DNF, Motivation, Zusammenfassung
Vergleich mit RPM, Motivation, Zusammenfassung
Vergleich mit YUM, Motivation, Zusammenfassung
verifizieren, Paket auf unerwünschte Veränderungen prüfen, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit, Paketsignatur überprüfen
Veröffentlichung
Alias-Name, Alias-Namen, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Ausnahmen, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Benennung, Veröffentlichungen
Bo, Alias-Namen
Bookworm, Alias-Namen
Bullseye, Alias-Namen
Buster, Alias-Namen
Buzz, Alias-Namen
Debian Archive, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Debian Backports, Was ist Paketmanagement, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände
Debian-Release-Team, Pakete auf Wanderschaft von einem Entwicklungsstand in den nächsten
ELTS, Extended Long Term Support (ELTS)
Entwicklungsstand, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Weiterführende Dokumentation, Umgang mit LTS
Erweiterte Langzeitunterstützung, Extended Long Term Support (ELTS)
Etch, Alias-Namen
experimental, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Extended LTS, Extended Long Term Support (ELTS)
Feature Freeze, Pakete auf Wanderschaft von einem Entwicklungsstand in den nächsten
Hamm, Alias-Namen
Jessie, Alias-Namen
Langzeitunterstützung, Long Term Support (LTS), Weiterführende Dokumentation, Umgang mit LTS
Lenny, Alias-Namen
LTS, Long Term Support (LTS), Weiterführende Dokumentation, Umgang mit LTS
Nummerierung, Alias-Namen
oldoldstable, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen, Umgang mit LTS
oldstable, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Auslaufende Sicherheitsaktualisierungen mit check-support-status anzeigen
Organisation im Paketpool, Organisation der Pakete im Paketpool
Potato, Alias-Namen
rc-buggy, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Referenzierung, Veröffentlichungen
Releases, Veröffentlichungen
Rex, Alias-Namen
Sarge, Alias-Namen
Sicherheitsaktualisierungen, Sicherheitsaktualisierungen
Sid, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Slink, Alias-Namen
Squeeze, Alias-Namen
stable, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände
Stretch, Alias-Namen
testing, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände
Toy Story, Alias-Namen
Trixie, Alias-Namen
unstable, Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstände, Zusammenhang von Alias-Namen und Entwicklungsständen
Varianten, Veröffentlichungen
Version anzeigen, Veröffentlichungen
Versionswechsel, Pakete auf Wanderschaft von einem Entwicklungsstand in den nächsten, dist-upgrade und full-upgrade
Wechsel des Entwicklungsstands, Pakete auf Wanderschaft von einem Entwicklungsstand in den nächsten
Wheezy, Alias-Namen
Woody, Alias-Namen
Veröffentlichungshinweise, Unsere empfohlene Reihenfolge
Veröffentlichungszyklus, Kann Paketmanagement Spaß machen?
Version anzeigen, Veröffentlichungen
Versionen, Welche Pakete gibt es als offiziellen Backport?
versions, aptitude verwenden, Bestehende Paketversionen klären, Alle installierten Pakete auflisten
versions --group-ny, aptitude verwenden
versions --show-package-names, aptitude verwenden
Versionskonflikte, Einbindung fester Installationsmedien
Versionsnummer, Versionsnummer
Versionsverlauf, Versionsnummer
Versionswechsel, Pakete auf Wanderschaft von einem Entwicklungsstand in den nächsten, dist-upgrade und full-upgrade
Aktualisierung, Was ist Paketmanagement
Downgrade, Was ist Paketmanagement
verstehen, dpkg -l Paketname (Langform --list), Paketabhängigkeiten anzeigen, Paketkonfiguration sichern
Vertrauenskette, Prüfung eines Paketes auf Unversehrtheit
Verwaltung, Vom tar.gz zur Linux-Distribution
virtuelles Paket, Virtuelle Pakete
vnstat, Binärpakete (deb)
Vokabular, Webseite zum Projekt
vollständig ausgeben, Liste der installierten Pakete anzeigen und deuten
Vorbereitung, Grundlagenwissen für Administratoren
Vormerkungen, Mit aptitude Vormerkungen machen
Vormerkungen ausführen, Vormerkungen ausführen
Vormerkungen simulieren, Vormerkungen simulieren
vrms, Einordnung der Distributionsbereiche in Debian, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen
--explain, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen
--sparse, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen
-e, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen
-s, Liste der installierten, nicht-freien Pakete anzeigen

W

wajig, Alternativen zu APT, wajig, Umgang mit Waisen
detail, wajig
find-file, wajig
gjig, wajig
install, wajig
list-orphans, wajig, wajig
listfiles, wajig
orphans, wajig
remove, wajig
rpm2deb, wajig
rpminstall, wajig
Webseite dazu, Buchinfo
Webserver Apache, In Paketen blättern mittels dpkg-www
Webserver Nginx, In Paketen blättern mittels dpkg-www
Wechsel der Veröffentlichung, Beispieleinträge für offizielle Pakete
Wechsel des Entwicklungsstands, Pakete auf Wanderschaft von einem Entwicklungsstand in den nächsten
Werkzeuge
Administratorrechte-Umgebung, Vorkenntnisse
Bordmittel, Kann Paketmanagement Spaß machen?
chroot-Umgebung, Vorkenntnisse
Grundwissen, Grundlagenwissen für Administratoren
su, Vorkenntnisse
sudo, Vorkenntnisse
Werkzeuge zur Paketverwaltung
Hierarchie, Motivation, Zusammenfassung
Vergleich mit DNF, Motivation, Zusammenfassung
Vergleich mit RPM, Motivation, Zusammenfassung
Vergleich mit YUM, Motivation, Zusammenfassung
wget, Offline-Verwaltung mit apt-get und wget
whatmaps, /etc/apt/apt.conf(.d) verstehen
Wheezy, Alias-Namen
whereis, Manpages anzeigen
-b, Ausführbare Dateien anzeigen
-m, Manpages anzeigen, Manpages erstöbern
which-pkg-broke, Liste der zuletzt geänderten Abhängigkeiten
why, aptitude, Warum ist ein Paket installiert
why-not, aptitude, Warum ist ein Paket installiert
Wildcards, Bekannte Paketnamen auflisten
wireshark, Setzen und Entfernen einer Markierung mit aptitude, Statusdaten von apt
wireshark-common, Paketname
wnpp, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System
Woody, Alias-Namen
WUI, Pakete ohne Paketmirror beziehen, Frontends für das Paketmanagement, Webbasierte Programme
www.debian.org, Pseudopakete im Debian Bug Tracking System