3.8. Physische Installationsmedien mit apt-cdrom einbinden

Nutzen Sie keine netzbasierte Installation, sondern greifen auf die altbewährte Form anfassbarer Installationsmedien zurück, ist in diesem Fall das Programm apt-cdrom aus dem Paket apt die richtige Wahl (das Paket mit dem ähnlichen Namen apt-cdrom-setup [Debian-Paket-apt-cdrom-setup] ist lediglich für den Debian Installer vorgesehen). Damit fügen Sie ein bereitstehendes Installationsmedium zu Ihrer Liste der Paketquellen in der Datei /etc/apt/sources.list (siehe Abschnitt 3.3, „/etc/apt/sources.list verstehen“) hinzu.

Während vor wenigen Jahren noch eine CD gebräuchlich war, ist es heute aufgrund der Datenmenge eher eine DVD, eine Blu-ray oder ein entsprechendes Abbild eines Datenträgers, kurz genannt ISO-Image. apt-cdrom kann mit allen diesen Medien und Formaten umgehen, d.h. auch mit ISO-Images, welches Sie bspw. auf einem USB-Stick vorbereitet haben. Letzteres zählt häufig zu den ersten Schritten einer Netzwerkinstallation.

Die Alternative zu apt-cdrom ist, alle neuen Medien von Hand nachzutragen. Das kann ein wenig aufwendig werden. apt-cdrom erleichtert Ihnen die Arbeit und übernimmt folgende Schritte:

Voraussetzung dafür ist jedoch, dass sich das Medium bereits im Laufwerk befindet, das Medium eingehängt ist und das dazugehörige Gerät (DVD-Laufwerk, etc.) einen passenden Mountpoint in der Datei /etc/fstab hat.

apt-cdrom unterstützt die folgenden nützlichen Schalter und Aufrufe:

apt-cdrom
kurze Information (Hilfeseite) zu apt-cdrom
apt-cdrom add
Installationsmedium hinzufügen
apt-cdrom -d Verzeichnis add (Langform --cdrom)
Installationsmedium aus dem angegebenen Verzeichnis hinzufügen, bspw. von einem USB-Stick
apt-cdrom ident
Identität des Installationsmediums ausgeben (siehe nachfolgende Beispielausgabe)
apt-cdrom -r (Langform --rename)
Umbenennen eines Mediums. Ändert den Namen eines Mediums oder überschreibt den Namen, der dem Medium gegeben wurde.

Identifikation eines Installationsmediums. 

# apt-cdrom ident
Verwendeter CD-ROM-Einbindungspunkt: /media/cdrom/
CD-ROM wird eingebunden.
Identifizieren ... [3e81e0fb1b74074c6e427e18afef3ab7-2]
Gespeicherte Kennzeichnung:
Einbindung der CD-ROM wird gelöst ...
#