10.6. Bei aptitude die Ausgabe sortieren

Möchten Sie die Ausgabe darüberhinaus noch sortieren, hilft Ihnen der Schalter -O (Langform --sort) weiter. Die Sortierung der Ausgabe erlaubt bspw. die Werte installsize (Installationsgröße), name (Paketname) und version (Versionsnummer). Die Basiseinstellung ist name,version, wobei aptitude zuerst eine Sortierung anhand des Paketnamens und danach noch anhand der Paketversion durchführt. Somit erscheinen ältere Pakete in der Auflistung zuoberst.

Nachfolgend sehen Sie wiederum eine dreispaltige Ausgabe, die hier aus der Größe nach der Installation (Platzbedarf auf dem Speichermedium), dem Paketnamen sowie dem Namen und der EMailadresse des Paketmaintainers besteht. Zusätzlich ist die Ausgabe aufsteigend nach der Paketgröße sortiert. Recherchiert wird dabei nach allen Paketen, die im Namen die Zeichenkette debtags beinhalten.

Suche nach debtags-Paketen mit spezifischer Formatierung der Ausgabe und Sortierung. 

$ aptitude search -F "%I %5p,%m" --sort installsize debtags
79,9 kB  python-debtagshw      ,Enrico Zini <enrico@debian.org>
79,9 kB  python3-debtagshw     ,Enrico Zini <enrico@debian.org>
826 kB   debtags:i386          ,Enrico Zini <enrico@debian.org>
910 kB   debtags               ,Enrico Zini <enrico@debian.org>
$