Kapitel 37. Paketkonfiguration sichern

Hier gehen wir der Frage nach, wie Sie die bestehende Paketkonfiguration sichern und wieder einspielen, um bspw. ein System zu klonen. Alle Informationen dazu stehen in der Debconf-Datenbank. Zum Auslesen nutzen Sie das Werkzeug debconf-get-selections aus dem Paket debconf-utils [Debian-Paket-debconf-utils]. Ausführlicher ist der Vorgang bereits unter Konfiguration für alle Pakete auslesen in Abschnitt 8.38.2, „Konfiguration für alle Pakete auslesen“ beschrieben.

Die Ausgabe von debconf-get-selections erfolgt auf der Standardausgabe (stdout) und ist nachfolgend als Ausschnitt dargestellt.

Auslesen der bestehenden Paketkonfiguration aus der Debconf-Datenbank (Ausschnitt). 

# debconf-get-selections
...
# Nicht zugestellte E-Mails im »spool«-Verzeichnis löschen?
exim4-base      exim4/purge_spool       boolean false
# Soll smb.conf automatisch konfiguriert werden?
samba-common    samba-common/do_debconf boolean true
# Schriftgröße:
# Choices:
console-setup   console-setup/fontsize-text47   select  8x16
...
#