10.2. Konfiguration von APT anzeigen

Zu diesem Zweck steht Ihnen das Werkzeug apt-config zur Verfügung. Das Ziel des von den Entwicklern gewählten Schnittstellendesigns besteht in der leichten Benutzbarkeit des Programms — auch von Shellskripten aus (siehe [Debian-Wiki-AptConf]).

Die Konfiguration von APT erhalten Sie mit dem Schalter dump. Nachfolgend sehen Sie einen Auszug der Ausgabe. Um diese Informationen zusammenzustellen, kombiniert apt-config die Inhalte der einzelnen Module zur Konfiguration (siehe dazu Abschnitt 10.1, „Konfigurationsdateien von APT“).

Ausgabe der aktuellen Einstellungen von APT mittels apt-config

$ apt-config dump
APT "";
APT::Architecture "i386";
APT::Build-Essential "";
APT::Build-Essential:: "build-essential";
APT::Install-Recommends "true";
APT::Install-Suggests "0";
APT::Authentication "";
APT::Authentication::TrustCDROM "true";
APT::NeverAutoRemove "";
APT::NeverAutoRemove:: "^firmware-linux.*";
APT::NeverAutoRemove:: "^linux-firmware$";
APT::NeverAutoRemove:: "^linux-image.*";
APT::NeverAutoRemove:: "^kfreebsd-image.*";
...
$