22.5. Das neue Paket benutzen

Das fertige Paket steht nun zum Einsatz bereit. Entweder laden Sie dieses auf einen Paketmirror hoch (siehe Kapitel 30, Eigenes APT-Repository anlegen) oder Sie installieren das Paket gleich direkt auf ihrem System. Für letzteres haben Sie mehrere Möglichkeiten.

22.5.1. Mittels dpkg und APT

Zuerst rufen Sie dpkg -i paket.deb auf, danach apt-get install -f. Ersteres veranlasst dpkg, ihr Paket zu installieren.

Installieren des Metapakets meta-mc mittels dpkg

# dpkg -i meta-mc_1.0_all.deb
Vormals nicht ausgewähltes Paket meta-mc wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 239663 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von meta-mc_1.0_all.deb ...
Entpacken von meta-mc (1.0) ...
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von meta-mc:
 meta-mc hängt ab von mc; aber:
  Paket mc ist nicht installiert.
 meta-mc hängt ab von mc-data; aber:
  Paket mc-data ist nicht installiert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes meta-mc (--install):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 meta-mc
#

dpkg lässt das Paket unkonfiguriert, da es die im Paket benannten Paketabhängigkeiten nicht selbst auflösen kann. Sie erkennen den Status an der Buchstabenkombination iU für Paket installiert und nicht konfiguriert:

Installationsstatus von meta-mc

# dpkg -l | grep meta-mc
iU  meta-mc                               1.0                               all          Installs the Midnight Commander
#

Nun rufen Sie apt-get install -f auf. APT behebt nun die fehlenden Abhängigkeiten und konfiguriert das Paket meta-mc wie folgt:

Auflösen der Paketabhängigkeiten mit apt-get

# apt-get install -f
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Abhängigkeiten werden korrigiert ... Fertig
The following additional packages will be installed:
  mc mc-data
Vorgeschlagene Pakete:
  arj dbview djvulibre-bin gv libaspell-dev odt2txt python-boto python-tz
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  mc mc-data
0 aktualisiert, 2 neu installiert, 0 zu entfernen und 2 nicht aktualisiert.
1 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Es müssen noch 0 B von 1.780 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 7.175 kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
Vormals nicht ausgewähltes Paket mc-data wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 239667 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../mc-data_3%3a4.8.18-1_all.deb ...
Entpacken von mc-data (3:4.8.18-1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket mc wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../mc_3%3a4.8.18-1_amd64.deb ...
Entpacken von mc (3:4.8.18-1) ...
Trigger für mime-support (3.60) werden verarbeitet ...
Trigger für desktop-file-utils (0.23-1) werden verarbeitet ...
mc-data (3:4.8.18-1) wird eingerichtet ...
Trigger für man-db (2.7.6.1-2) werden verarbeitet ...
Trigger für hicolor-icon-theme (0.15-1) werden verarbeitet ...
mc (3:4.8.18-1) wird eingerichtet ...
meta-mc (1.0) wird eingerichtet ...
#

22.5.2. Mittels gdebi

Dem Werkzeug gdebi [Debian-Paket-gdebi] ist in Abschnitt 6.4.6, „GDebi“ ein eigener Bereich gewidmet. Es untersucht das zuvor erzeugte Metapaket vor dessen Installation und löst die Paketabhängigkeiten sauber auf.

Installation des Metapakets mittels gdebi

# gdebi meta-mc_1.0_all.deb
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
Reading state information... Done
Erfordert die Installation folgender Pakete: mc mc-data

Installs the Midnight Commander
 Installs the Midnight Commander
Wollen Sie das Software-Paket installieren? [j/N]:j
Fetched 0 B in 0s (0 B/s)
Vormals nicht ausgewähltes Paket mc-data wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 240891 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../mc-data_3%3a4.8.18-1_all.deb ...
Entpacken von mc-data (3:4.8.18-1) ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket mc wird gewählt.
Vorbereitung zum Entpacken von .../mc_3%3a4.8.18-1_amd64.deb ...
Entpacken von mc (3:4.8.18-1) ...
Trigger für mime-support (3.60) werden verarbeitet ...
Trigger für desktop-file-utils (0.23-1) werden verarbeitet ...
mc-data (3:4.8.18-1) wird eingerichtet ...
Trigger für man-db (2.7.6.1-2) werden verarbeitet ...
Trigger für hicolor-icon-theme (0.15-1) werden verarbeitet ...
mc (3:4.8.18-1) wird eingerichtet ...
Vormals nicht ausgewähltes Paket meta-mc wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 241248 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von meta-mc_1.0_all.deb ...
Entpacken von meta-mc (1.0) ...
meta-mc (1.0) wird eingerichtet ...
#

22.5.3. Mittels apt

Das Werkzeug apt steht gdebi in nichts nach — es löst ebenfalls die Paketabhängigkeiten sauber auf. apt kann ebenfalls mit lokalen Paketen umgehen, sofern im Pfadnamen zum Paket ein Verzeichnistrenner enthalten ist. Liegt das Paket im lokalen Verzeichnis, fügen Sie vor dem Namen der Paketdatei die Zeichen ./ hinzu. Der Aufruf sieht dann wie nachfolgend gezeigt aus.

Abbildung 22.1. apt bei der Installation des Metapakets meta-mc

praxis/metapakete-bauen/apt.png